News & Rumors: 18. June 2015,

VUT kritisiert Gratismentalität bei Apple Music

Apple Music
Apple Music auf dem iPhone 6

Der Verband unabhängiger Musikunternehmen e. V. (VUT) hat in einem offenen Brief an Tim Cook und Eddy Cue die Gratismentalität Apples bei der Einführung von Apple Music kritisiert.

In Person des Generalsekretärs der VUT, Jörg Heidemann, wurde heute ein in Englisch verfasster, offener Brief in Richtung Tim Cook und Eddy Cue veröffentlicht. Darin wird Apples Vorgehen bei der Einführung von Apple Music kritisiert. Stein des Anstoßes ist die dreimonatige Probephase von Nutzern, in denen keine Vergütung an die registrierten Musiker und Verleger erfolgt. Das ist nicht gleichbedeutend damit, dass Musiker drei Monate lang keine Vergütung erhalten, sondern die maximal erzielbare Summe umso niedriger liegt, je mehr Menschen gerade von der Probephase Gebrauch machen.

Moralischer Apell

Heidemann argumentiert gegenüber Cook und Cue, dass Apple die unabhängigen Künstler nicht respektiere, wenn man ihnen in der Probephase durch die Nutzer keine Tantieme zukommen ließe. Dieses Verhalten würde wichtige Einnahmen für unabhängige Musiker einschränken, in einer Zeit, in der sie auf jeden Cent angewiesen seien.
Darüber hinaus verweist Heidemann auf das Beispiel MySpace, an dem belegt werden könne, dass man ohne die Indies nicht erfolgreich sein könne.

Heidemann weist Apple daraufhin, dass das Unternehmen kein Start-up sei, sondern die erste US-Firma, deren Wert die $700-Milliarden-Marke überschritten habe und zudem der weltweit größte Anbieter digitaler Musik.

Gesprächsbereit

Gleichzeitig deutet Heidemann in dem offenen Brief Gesprächsbereitschaft an, wenn Apple denn bereit sei, den unabhängigen Musikern auf Augenhöhe an einem Tisch begegnen zu wollen – dieses Gefühl habe man derzeit nicht.



VUT kritisiert Gratismentalität bei Apple Music
4.17 (83.48%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>