News & Rumors: 6. July 2015,

Docker-Entwicklerin Jessica Frazelle bekommt Morddrohungen

Docker
Docker - Logo

Die Industrie sei kaputt, beschreibt Jessica Frazelle in ihrem Blog. Gemeint ist die IT-Industrie. Die Docker-Entwicklerin schreibt von Morddrohungen gegen sie und sexueller Belästigung.

Jessica Frazelle ist Software-Ingenieurin bei Docker. Sie mache ihren Job gerne, schreibt sie, und hat nun aber ein Ausrufezeichen in ihrem persönlichen Blog gesetzt, das sie mit dem Titel “This Industry is Fucked” überschreibt.

Seit sie auf Konferenzen Vorträge halte und sich an Open-Source-Projekten beteilige, erläutert Frazelle, dass sie andauernd belästigt würde. Im IRC-Chat würde sie private Nachrichten erhalten, in denen Sex, Vergewaltigung und Morddrohungen Thema seien. Sie erhalte E-Mails von Leuten, die das Onanieren anfingen, wenn sie sich Vortragsvideos von ihr anschauten. Doch sie erhalte ebenfalls in Photoshop manipulierte Bilder von sich, die sie in Blut getränkt zeigen.

Frazelle wünscht sich, ihren Job weiterhin ausführen zu können, weil sie ihn gerne tut. Doch, so die Software-Entwicklerin, sei dies zum jetzigen Zeitpunkt unmöglich. Sie werde jedoch das Feld nicht verlassen und ruft deshalb den Leuten ein “Fuck You” entgegen.



Docker-Entwicklerin Jessica Frazelle bekommt Morddrohungen
3.76 (75.29%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>