News & Rumors: 6. October 2015,

Apple kauft Perceptio

Fotos
Fotos-App - Miniatur-Ansichten chronologisch nach Jahr

Apple hat Medienberichten zufolge die Firma Perceptio aufgekauft, die seines Zeichens Know-how im Bereich von Deep Learning präsentiert und auf Apples Umgang mit Bilddaten verweist.

Perceptio hat sich mit der Programmierung von “Künstlicher Intelligenz” im Bereich von Bilderkennung beschäftigt, und zwar auf dem Smartphone. Damit vertritt das Unternehmen eine Disziplin, die man als Deep Learning bezeichnet. Die Algorithmen haben bei der Analyse von Fotos auf Mustererkennung gesetzt, um die Bilddaten zu “verstehen”, respektive zu analysieren und kategorisieren.

Nicht bekannt wurden Details zur Übernahme von Perceptio durch Apple, wie der Kaufpreis. Apple hat durch einen Pressesprecher lediglich die Ansage vom Band verbreiten lassen: Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Technologie-Unternehmen. Man diskutiere weder den Zweck noch die Absichten.

Die Gründer von Perceptio, Nicolas Pinto und Zak Stone, sind Absolventen von Harvard und vom MIT. Ihre Software hat sich vor allem dadurch von der Konkurrenz unterschieden, dass sie mit relativ wenig Daten eine Analyse vornahm und kaum oder gar nicht auf Cloud-Computing-Ressourcen zurückgriff.



Apple kauft Perceptio
3.5 (70%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>