News & Rumors: 6. October 2015,

Apple Pay weiterhin mit zweistelligem Wachstum

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit Apple Pay

Apple hat öffentlich betont, dass Apple Pay sich weiterhin positiv entwickelt und zweistellig wächst. Dies berichtet die Agentur Bloomberg.

Apple Pay ist bald ein Jahr alt – das kontaktlose Bezahlsystem wurde zeitnah nach dem Start des iPhone 6 und iPhone 6 Plus Ende Oktober 2014 in den USA eingeführt. Dieses Jahr startete Apple Pay außerdem in Großbritannien, wartet aber noch auf einen umfangreichen Europa-Release. Ursprünglich hieß es, dass Apple Pay noch vor Jahresende in Teilen Europas eingeführt würde. In Deutschland gibt es zumindest einige Supermarkt-Ketten, die die Nutzung von Kreditkarten eingeführt haben und NFC-Terminals nachgerüstet haben. China ist ebenfalls ein Markt, der noch erschlossen werden muss.

“We’re off to a great start and we are seeing continued, double-digit monthly growth in Apple Pay transactions since launch”.
Apple

Erfolg Interpretationssache?

Im Januar nannte Tim Cook 2015 noch das Jahr von Apple Pay und Apple hat nun gegenüber Bloomberg betont, dass das Bezahlsystem weiterhin zweistelliges Wachstum erfährt. Während in manchen Fällen Apple Pay gerne als Zahlungsmittel verwendet wird, gibt es zumindest einige Apple-Partner, wie beispielsweise die Bäckerei Panera Bread oder die Fastfood-Ketter Firehouse Subs. In beiden Fällen macht Apple Pay lediglich einen niedrigen einstelligen Anteil an allen Bezahlvorgängen aus. Nun geht aus der Berichterstattung Bloombergs nicht hervor, aus welchem Grund dies so ist. Firehouse Subs zeigt sich darüber hinaus enttäuscht, dass Apple nicht aktiver für Apple Pay wirbt.



Apple Pay weiterhin mit zweistelligem Wachstum
4.18 (83.64%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>