News & Rumors: 26. March 2017,

480 Millionen Euro: Apple baut neue Forschungszentren in China

Apple
Apple in China

Von westlichen Medien kaum beachtet, hat Apple eine Investition von rund 3,5 Milliarden Yuan (480 Millionen Euro) in China angekündigt. In den Städten Shanghai und Suzhou sollen weitere weitere Forschungs- und Entwicklungszentren (R&D Center) entstehen.

Apple geht damit der Forderung der chinesischen Regierung nach, in China nicht nur produzieren zu lassen, sondern auch Forschung zu betrieben. Das Reich der Mitte ist für Apple ein wichtiger Markt, in dem der Konzern bislang nach wie vor nicht Fuß fassen konnte. Zwar wird quasi die gesamt Produktpalette von Apple in China produziert und es gibt unzählige Zulieferer, doch in Sachen Absätze verschwindet Apple mehr und mehr in der Bedeutungslosigkeit.

Verkaufszahlen in China rückläufig

Während die Verkaufszahlen in Europa und Nordamerika in den letzten Jahren stetig gestiegen sind, sind die Zahlen in China mittlerweile im dritten Jahr in Folge rückläufig. Für 2017 wird mit einem iPhone-Absatz von 51,6 Millionen Euro gerechnet – vor zwei Jahren waren es noch 71,2 Millionen Euro.

Nicht nur mit zwei neue Forschungszentren, sondern auch bei der Zusammenarbeit mit örtlichen Universitäten soll nachgebessert werden. Obwohl China mittlerweile eines der wichtigsten Länder für Apple ist, möchte der Konzern vor allem im Bereich Services weiter aufholen, um so nicht ausschließlich vom Geschäft mit der Hardware abhängig zu sein. Zu dieser Strategie passt auch, dass Apple in Nepal eine eigene iOS-Akademie gegründet hat, mit der die Kräfte in Asien weiter gebündelt werden sollen.

Quelle: businessinsider.de



480 Millionen Euro: Apple baut neue Forschungszentren in China
4.14 (82.86%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  murtes (27. März 2017)

    China und Apple sind keine guten Freunde!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>