Bericht: Plant Amazon eigene Mobilfunktarife in Deutschland?

Amazon könnte in Deutschland eigene Mobilfunkprodukte auf den Markt bringen. Wirklich viel gehört heute nicht mehr dazu, bleibt im Grunde nur die Frage nach der Attraktivität der Pakete.

Der Handelskonzern Amazon trägt sich nach einem Bericht der Wirtschaftswoche mit dem Gedanken in Deutschland mit einem  Mobilfunktarif an den Start zu gehen. Auf Rückfrage wollte man sich zu dem Bericht nicht weiter äußern. Dabei würde Amazon sich an einen der inzwischen nur noch drei großen Netzbetreiber wenden, womöglich auch an mehrere, je nachdem, wie groß die Sache aufgezogen werden soll. In Zeiten unzähliger Reseller-Tarife ist das an sich wenig überraschend.

Spannende Tarife?

Auch andere US-Player wie etwa WhatsApp brachten bereits eigene Tarife in deutschen Netzen in Betrieb.

WhatsApp SIM Angebotsbanner

WhatsApp SIM Angebotsbanner

Diese sind mal mehr, mal weniger interessant ausgestaltet, in der Regel lässt ihr Innovationspotenzial aber zu wünschen übrig. Welcher Natur die Amazon-Tarife sein werden, sofern es sie geben wird, muss abgewartet werden. Zweifellos sind andere Entwicklungen des Onlinehändlers wie etwa Amazon Fresh oder der automatisierte Supermarkt Amazon go weitaus interessanter.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen

Geschrieben von Jonny Random
Geschrieben am 30.03.2017
Zuletzt aktualisiert am 30.03.2017
Zurück zum Archiv
Was sagst Du dazu? Kommentieren!