iPhone 8: Erste Einblicke ins Innere

iPhone 8 - Dummy
Produktionsdummy des iPhone 8

Erste Zeichnungen zeigen möglicherweise, wie das iPhone 8 von innen beschaffen ist. Es ergeben sich verhältnismäßig wenige Überraschungen.

Einige jüngst in chinesischen sozialen Medien aufgetauchte technische Zeichnungen könnten das Innenleben des iPhone 8 zeigen. Sie Sie bestätigen im Grunde das, was verschiedentlich bereits angenommen oder aus dem iPhone 7 bekannt ist: Der A11-Chip tritt die Nachfolge des A10 Fusion an und dürfte abermals von TSMC gefertigt werden.

iPhone 8 von innen - China-Leak

iPhone 8 von innen – China-Leak

Weiterhin verbaut Apple die Taptic Engines, die 3d Touch abbilden und auch dieser Leak geht von vertikalen Kameralinsen aus. Weiterhin setzt Apple demnach auf Lightning als Schnittstelle und verzichtet auf den großen Sprung auf USB-C.

Die Produktion ist das Problem

Viel interessanter ist indes, ob Apple das iPhone 8 termingerecht produzieren und ausliefern kann. Verschiedene Hinweise deuten auf ernste Probleme im Zeitplan Cupertinos hin. So ist vor allem die Implementierung von Touch ID in das Display des iPhone 8 anscheinend eine kritische Baustelle. Wenn Apple viel Pech hat, könnte es das traditionell wichtige Weihnachtsgeschäft ganz oder in Teilen verpassen. Ein aktualisiertes S-Modell des iPhone 7 könnte indes bereits zum üblichen Termin im September vorgestellt werden.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen

Geschrieben von Jonny Random
Geschrieben am 25.04.2017
Zuletzt aktualisiert am 24.04.2017
Zurück zum Archiv
Was sagst Du dazu? Kommentieren!