News & Rumors: 13. June 2017,

Betas wohin das Auge reicht: macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2, watchOS 3.2.3 und iOS 10.3.3 Beta 3 für Entwickler

Apple Beta Softwareprogramm
Apple Beta Softwareprogramm - iOS 9 und OS X El Capitan

Apple hat heute die Release-Keule geschwungen, wenngleich die etwas langweiligere. Zwar sind neue Generationen von macOS, iOS, watchOS und tvOS schon im Test, aber heute gab es erst einmal die dritten Vorabversionen von den aktuellen Bugfix-Updates. Und da ist der Name auch Programm.

Von außen nichts Neues

Bei aller Liebe zu den auf der WWDC angekündigten neuen Versionen von macOS, iOS, tvOS und watchOS: Auch für die “stabilen” Ausgaben gibt es derzeit eine Beta und seit gerade eben ist die dritte ihrer Art zum Testen verfügbar. Sie richten sich derzeit an Entwickler und bringen das Übliche mit sich: Fehlerbehebungen, Stabilitätsupdates und geschlossene Sicherheitslücken.

Das bedeutet freilich, dass man nichts erkennen kann, was sich unmittelbar geändert haben könnte – kein Wunder, immerhin liegt der Fokus tatsächlich dabei, die restlichen Fehler auszumerzen. Immerhin werden bei iOS 11 einige Geräte aus dem Support genommen, genauer gesagt sämtliche iPhones und iPads mit 32-Bit-Prozessor – also iPhone 5 und 5c.

Die Entwickler-Versionen brauchen wie gehabt einen Entwickler-Zugang. Zumindest bei macOS und iOS ist davon auszugehen, dass Apple auch eine öffentliche Beta veröffentlicht; in dem Fall hilft die Beta-Webseite weiter, auf der man sich anmelden kann.



Betas wohin das Auge reicht: macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2, watchOS 3.2.3 und iOS 10.3.3 Beta 3 für Entwickler
4.17 (83.33%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>