News & Rumors: 1. July 2017,

Apple hat angeblich SensoMotoric aus Brandenburg übernommen

SensoMotoric

Apple hat offenbar erneut eine deutsche Firma aus dem Spezialgebiet Augmented Reality (AR) übernommen. Wie Macrumors berichtet, hat sich der iPhone-Konzern das Unternehmen SensoMotoric Instruments gesichert.

Die 1991 gegründete Firma hat ihren Hauptsitz in Teltow im Berliner Umland und produziert sowohl Hardware- als auch Software-Systeme für Eyetracking. Eyetracking beschreibt das Verfolgen und die Messung von Augenbewegungen. Bereits 2015 hatte Apple den AR-Anbieter Metaio aus München gekauft.

Eyetracking-Technologie ist sowohl in AR, als auch im Bereich Virtual Reality relevant: Die Messung der Augenbewegungen ist zum Beispiel wichtig, um den Aufmerksamkeitspunkt eines Brillen- oder Headset-Trägers festzustellen und die dort eingeblendeten Objekte schneller und schärfer zu berechnen. Sie hilft zudem dabei, besser zu erkennen, welche virtuelle Objekte ein Nutzer gerade anwählt. In der VR kann sie auch für die Stabilisierung des Bildes genutzt werden, um die bekannte “VR-Übelkeit” zu verhindern.

Finanzielle Details nicht bekannt

SensoMotoric Instruments bietet laut eigener Homepage sowohl tragbare Eyetracker, als auch Brillen und Sensor-Lösungen für Fahrerkabinen in Autos an. Neben Teltow hat die Firma auch Büros in Boston und 2014 in San Francisco eröffnet. Sowohl finanzielle Details der Übernahme, als auch Informationen über die Zukunft der 60-köpfigen Belegschaft sind nicht bekannt.

Wie immer gibt es keine offizielle Bestätigung aus Cupertino, aber in diesem Fall auch kein Dementi: “Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Technologie-Firmen und wir reden grundsätzlich nicht über unsere Absichten oder Pläne”, heißt es in einer Stellungnahme.

Quelle: t3n.de



Apple hat angeblich SensoMotoric aus Brandenburg übernommen
3.88 (77.5%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>