News & Rumors: 21. July 2017,

“iPhone 9”: LG soll die Akkus beisteuern

Logo von LG
Logo von LG

Jawohl, das “iPhone 8″ ist noch nicht auf den Markt, aber das bedeutet ja nicht, dass Apple nicht auch jetzt schon an die Zukunft denkt. Zum Beispiel an das “iPhone 9” – und da soll sich LG verantwortlich zeichnen für die Akkus, und zwar alleine.

Akkus aus Südkorea

Die Korea Economic Daily (via) berichtet darüber, dass LG Chemical im kommenden Jahr der einzige Zulieferer Apples für Akkus von Smartphones werden wird. Falls sich das als zutreffend erweist, dürfte das für LG der Hauptgewinn sein, denn bislang hat Apple seine Akkus aus unterschiedlichen Quellen bestellt und dann zufällige Exemplare in den Geräten verbaut.

Angeblich soll LG dafür sogar ein größeres Investment getätigt haben, um die Fabriken auf den Großauftrag vorzubereiten – die Produktion soll dann 2018 beginnen. Aus dem Bericht geht weiterhin hervor, dass auch die Akkus für das “iPhone 9” wieder eine L-Form aufweisen sollen – das erlaubt es, dass mehr Kapazität auf dem verfügbaren Platz untergebracht wird, mit anderen Worten die Akkulaufzeit länger werden dürfte.

Vor ein paar Wochen gab es bereits einen Bericht, der die Größen der Bildschirme des iPhone 9 erfahren haben will. Demnach soll der Nachfolger des Jubiläums-iPhones in 5,28 und 6,46 Zoll auf den Markt kommen – und Samsung soll die OLED-Panels dafür herstellen.



“iPhone 9”: LG soll die Akkus beisteuern
3.94 (78.89%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>