News & Rumors: 1. August 2017,

Q3 2017: Apple veröffentlicht Quartalsergebnis – 45,4 Mrd. Umsatz, 41 Mio. iPhones

Apple
Apple - Logo

Die Quartalszahlen sind da: Wie Apple bereits angekündigt hat, wurden heute die Quartalszahlen für das dritte Quartal 2017 veröffentlicht. Aktionäre dürften damit sehr zufrieden sein, denn es wurde ausgesprochen gut gewirtschaftet. Aus 45,408 Milliarden Dollar Umsatz wurden 8,7 Milliarden Dollar Gewinn erzielt.

41 Millionen verkaufte iPhones

Apple hat seine aktuellen Quartalszahlen vorgelegt. Aus ihnen geht hervor, dass das Unternehmen 45,408 Milliarden Dollar umgesetzt hat (+7% gegenüber dem Vorjahr). Davon sind 8,7 Milliarden Dollar an Gewinn übrig geblieben. Wie üblich ist das stärkste Produkt das iPhone – Apple konnte 41,026 Millionen Stück verkaufen (+2%). Beim iPad waren es 11,424 Millionen (+15 Prozent) und beim Mac 4,292 Millionen (+1%).

Die Dienstleistungen wie App Store, iCloud und Apple Music haben in den letzten drei Monaten 7,266 Milliarden Dollar eingebracht, das ist ein Plus von 22 Prozent gegenüber Q3 2016. Die berüchtigten Sonstigen Produkte, unter denen Apple TV, Apple Watch, Beats und iPod zusammengefasst werden, brachten 2,735 Milliarden Dollar ein.

Was die weltweite Verteilung angeht, konnte Apple beinahe weltweit im zweistelligen Prozentbereich zulegen. Lediglich in China gibt es überhaupt einen Verlust von 10 Prozent und Japan ist mit 3 Prozent auch eher stagnierend. Allerdings bleibt am Ende dennoch ein Plus von 7 Prozent übrig. Apples Finanzminister Luca Maestri ist erfreut ob der Zahlen, da Apple in jedem Bereich zulegen konnte. Außerdem kündigte er an, dass 11,7 Milliarden Dollar an die Investoren ausgezahlt wurden.



Q3 2017: Apple veröffentlicht Quartalsergebnis – 45,4 Mrd. Umsatz, 41 Mio. iPhones
3.5 (70%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>