News & Rumors: 4. September 2017,

iPhone 8: Das soll der Spaß kosten

iPhone 8-Dimensionen – iDrop-News
iPhone 8-Dimensionen - iDrop-News

Im Grunde genommen ist schon viel vom “iPhone 8″ bekannt, bis auf zwei kleine Details: der finale Name und der Verkaufspreis. Zumindest letzterer soll nun für die USA bekannt sein. Demnach wäre das iPhone 8 gerade so unter 1000 Dollar zu haben, zumindest in der kleinsten Speicherausstattung und exklusive Steuern.

Drei Speichergrößen

Die Leaker-Koryphäe Benjamin Geskin hat einen Tweet veröffentlicht, in dem die Preise für das “iPhone 8” stehen sollen. Demnach würde Apple das Smartphone in drei Größen auf den Markt bringen, nämlich mit 64, 256 und 512 GB. Die Preise dafür sollen laut Tweet bei 999, 1099 und 1199 Dollar liegen.

Wie üblich wären das jedoch die Preise für die USA, die keinerlei Steuern beinhalten. Man darf also davon ausgehen, dass die Preise hierzulande in Euro etwas höher ausfallen werden, vielleicht 1099 Euro, 1199 und 1299 Euro. In jedem Fall würden sich die Speichergrößen mit denen decken, die Apple auch schon beim iPad Pro verwendet.

Das “iPhone 8” – oder wie es laut neueren Gerüchten heißen soll das “iPhone Edition” – wird morgen in einer Woche auf der Apple Keynote vorgestellt. Die Einladungen dafür hat Apple bereits verschickt. Neben dem iPhone wird auch eine neue Apple Watch und womöglich ein Apple TV 5 erwartet – von einem “iPhone 7s” einmal ganz abgesehen.



iPhone 8: Das soll der Spaß kosten
4.06 (81.11%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>