News & Rumors: 24. September 2017,

iOS 11 mit neuem Kontrollzentrum: “Aus” bedeutet nicht wirklich “aus”

iOS 11 auf dem iPad Pro, Bild: Apple
iOS 11 auf dem iPad Pro, Bild: Apple

Für Apple-Nutzer mit iOS 11 wird es künftig schwerer, Funkverbindungen abzuschalten. Wenn der Nutzer im Kontrollzentrum WLAN oder Bluetooth abschaltet, passiert technisch nur wenig. Tatsächlich gibt es eine mehrstufige Abschaltung, die auch angezeigt wird. Der Flugmodus ist zum Glück sauber implementiert.

Apples neues iOS 11 hat einen Funkmodus eingeführt, der auch als Standby- oder Minimalmodus eingestuft werden könnte. Wer im neuen Kontrollzentrum Bluetooth oder WLAN antippt, der schaltet es nicht mehr aus. Dokumentiert ist dies im Supportdokument HT208086, auf das Apple die Anwender eigentlich viel deutlicher aufmerksam machen sollte.

Drei inkonsistente Stufen

Apple hat allerdings auch neue, mehrstufige Symbole eingeführt, wie wir in der Galerie im Detail zeigen. Für Bluetooth, WWAN und WLAN gibt es je drei Stufen, die allerdings inkonsistent sind. Eingeschaltet leuchten die Symbole bunt: WWAN grün, WLAN und Bluetooth jeweils blau. Schaltet der Anwender die drei Funkdienste nun ab, werden die Symbole nur grau. Die Funkmodule bleiben aktiv. Eine Abschaltung im Kontrollzentrum ist aber über den Flugmodus möglich.

Eine vollständige Abschaltung ist auch möglich. Dann wird das WWAN-Symbol weiter ausgegraut. Bei Bluetooth und WLAN hat sich Apple dafür entschieden, die Symbole durchzustreichen. Hier zeigt sich eine Inkonsistenz, da zwei Anzeigekonzepte denselben Status darstellen. Dieser Abschaltmodus kann im Kontrollzentrum nur durch die Aktivierung des Flugmodus erreicht werden. Eine Abschaltung etwa über Force Touch zu ermöglichen, ist nicht vorgesehen, stattdessen wird das Menü nur erweitert, sofern das iOS-Gerät überhaupt Force Touch erlaubt.

Quelle: Zeit



iOS 11 mit neuem Kontrollzentrum: “Aus” bedeutet nicht wirklich “aus”
3.58 (71.67%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>