News & Rumors: 2. October 2017,

iPhone 8 Plus dehnt sich beim Aufladen: Apple untersucht zwei Fälle

iPhone 8 und iPhone 8 Plus, Bild: Apple
iPhone 8 und iPhone 8 Plus, Bild: Apple

Derzeit sind zwei Fälle bekannt, in denen sich der Akku des iPhone 8 Plus beim Laden ausdehnt und damit das Smartphone beschädigt. Potenziell ist das auch ein Sicherheitsrisiko. Apple hat nun zu Protokoll gegeben, dass man sich die Fälle anschauen wird.

Beim Laden expandiert

Über das Wochenende sind zwei Fälle bekannt geworden, in denen das iPhone 8 Plus beim Aufladen an Volumen gewinnt und damit die Gehäusekomponenten voneinander trennt. Ein Fall kommt aus Taiwan, ein anderer aus Japan. Gegenüber MacRumors hat eine Sprecherin von Apple bestätigt, dass Apple von dem Problem gehört habe und nun untersuche, was da passiert ist.

Beide Geräte sind ein iPhone 8 Plus, beide wurden jeweils mit dem originalen Ladegerät und -kabel aufgeladen, das Apple den Smartphones beilegt. Lade-Equipment, das nicht den Spezifikationen entspricht, kann also ausgeschlossen werden.

Für den normalen Nutzer kann man indes festhalten, dass es wohl keine unmittelbare Gefahr gibt. Denn anders als beim Samsung Galaxy Note 7 im vergangenen Jahr, als schon kurz vor der Markteinführung erste Akkus in Flammen aufgegangen sind, sind es bislang zwei Fälle, die von Millionen verkaufter Smartphones bekannt geworden sind. Insofern liegt der Verdacht nahe, dass es sich ursächlich um defekte Akkus handelt, die aber als Einzelfall auftreten.



iPhone 8 Plus dehnt sich beim Aufladen: Apple untersucht zwei Fälle
3.67 (73.33%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>