News & Rumors: 13. October 2017,

Magic Keyboard mit Ziffernblock: Lieferzeit verlängert sich – aber warum?

Magic Keyboard
Magic Keyboard

Man kann nicht sagen, dass das Magic Keyboard mit Ziffernblock bereits zum alten Aluminium gehört. Immerhin wurde es erst nach der diesjährigen WWDC-Keynote überhaupt auf den Markt gebracht. Anscheinend gibt es aber schwerwiegende Produktionsprobleme oder ein anstehendes Upgrade, denn wer eines haben will, muss jetzt warten.

Geduld mitbringen

Wer sich jetzt ein Magic Keyboard mit Ziffernblock bei Apple kaufen möchte, der muss Geduld mitbringen. Die geschätzte Lieferzeit ist auf 6 bis 7 Wochen angestiegen, wobei das international der Fall zu sein scheint. Das beinahe baugleiche Magic Keyboard, nur ohne Ziffernblock, ist hingegen noch ab Lager verfügbar.

Warum das so ist, wird erst die Zeit sagen können. Normalerweise ist eine solche Auffälligkeit nichts Ungewöhnliches, sie deutet oftmals darauf hin, dass ein Upgrade ansteht. Das will aber irgendwie unwahrscheinlich wirken, da Apple seine Peripherie üblicherweise jahrelang unverändert verkauft und das Magic Keyboard mit Ziffernblock kein halbes Jahr alt ist.

Andererseits wurde bereits darüber gemutmaßt, ob Apple dem Desktop-Mac nicht vielleicht auch eine Touch Bar samt Touch ID verpassen möchte. In dem Fall wäre ein Upgrade vielleicht denkbar, wenngleich sich Apple dann die Frage gefallen lassen müsste, warum die Version ohne überhaupt auf den Markt kam.



Magic Keyboard mit Ziffernblock: Lieferzeit verlängert sich – aber warum?
4.09 (81.74%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>