News & Rumors: 23. October 2017,

MacX MediaTrans: So geht die Synchronisation der Fotos/Videos/Musik vom iPhone auf Mac ohne iTunes [Giveaway]

mediatrans-giveaway

Das Warten für Apple-Fans hat endlich ein Ende! Habt ihr euch schon entschieden, auf das neue iPhone 8 umzusteigen oder die neuen Funktionen von iOS 11 zu entdecken? Dann ist es immer ein kluger Schachzug, davor die wichtigen Fotos, Videos, Musik und weitere iPhone Daten zu sichern. Es wäre eine Rettung, wenn wir mithilfe von einem einfach zu bedienenden Programm ein vollständiges iPhone-Backup ohne das lästige iTunes oder die iCloud erstellen können. MacX MediaTrans als eine der besten iTunes Alternative für Mac kommt da in Frage – Der beste Weg, um Fotos, Videos und Musik zwischen iPhone iPad und Mac zu synchronisieren.

Gute Nachricht: Wenn ihr diese leistungsstarke Software in die Hände bekommen wollt, ist gerade die kostenlose lizenzierte Kopie von MacX MediaTrans (ohne Gratis-Upgrades) erhältlich, nur bis zum 06. November 2017! Alle Macnotes Leser sind bekommen einen exklusiven Rabatt auf die MacX MediaTrans Vollversion (mit Gratis-Upgrades auf Lebenszeit).

Wie funktioniert MacX MediaTrans?

MacX MediaTrans kann mehr Flexibilität als iTunes in Bezug auf die Synchronisation von Mediendaten inkl. Fotos, Videos, Musik, eBooks, Podcasts, Sprachmemos, Klingeltöne zwischen iPhone iPad und Mac bieten, wenn ihr  den iPhone Speicherplatz freigeben oder einfach wertvolle Erinnerungen sichern wollt. Einige kleine aber einzigartige Funktionen, wie automatische Konvertierung, das iPhone als USB-Stick zu nutzen und mehr stehen zur Verfügung.

  • Fotos vom iPhone auf Mac und mehr

Wenn es um die Übertragung von Fotos geht, muss man lediglich sein iPhone oder iPad per USB-Kabel an den Mac anschließen und diese MacX MediaTrans starten. Fotos lassen sich schnell nach dem Datum, oder einfach nach Alben auf Mac exportieren. Nach einem Backup kann man bei Bedarf einzelne, mehrere oder alle Fotos vom iPhone löschen und das mit nur einem Klick, um Platz für weitere Aufnahmen freizugeben. Zu erwähnen ist die blitzschnelle Geschwindigkeit beim Übertragen von hundert Fotos in 4K-Auflösung – Dies dauert nur 8 Sekunden!

  • Musik übertragen & iPhone Klingelton erstellen

Mit einem Klick auf „Music Manager“ kann man Musik vom iPhone, iPad und Mac oder umgekehrt einfach per Drag & Drop übertragen. Darüber hinaus ermöglicht das Programm, Playlisten ohne iTunes Einschränkungen zu erstellen und zu verwalten sowie Tracks, Alben und Genre zu bearbeiten. Was besonders ist: Es ist auch möglich, mit der vorhandenen Musik eigene iPhone Klingeltöne zu erstellen.

  • Videos vom iPhone auf Mac oder umgekehrt übertragen

Nach belieben lassen sich Videos vom iPhone auf den Mac übertragen, wenn zum Beispiel der iPhone Speicher voll ist. Das Einzigartige: MacX MediaTrans kann, die für iPhone oder iPad nicht passenden Videos, automatisch konvertieren und die Größe ohne Qualitätsverlust komprimieren. Sehr bequem, oder?

  • Klingeltöne, eBooks, iTunes U, Sprachmemos, etc übertragen

Neben der Übertragung von Fotos, Videos und Musik gilt die Zwei-Wege-Synchronisation auch für Klingeltöne, eBooks, Sprachmemos, iTunes U, Podcasts und vielem mehr.

Das bedeutet, dass Ihr all diese Daten vom iPhone auf den Mac, oder umgekehrt übertragen, verwalten und bearbeiten könnt. Darüber hinaus könnt ihr die Freiheit genießen einfach nicht mehr benötigtes zu löschen: Einzelne, mehrere oder einfach alle Fotos, Musik und weitere Mediendaten mit nur einem Klick löschen.

  • iPhone iPad als USB Stick verwenden

Noch eine nützliche Funktion: Mit MacX MediaTrans lassen sich iPhone oder iPad als sicheren USB Stick verwenden. Doch werden auch alle Dateien unterstützt? MacX MediaTrans unterstützt sämtliche Arten von Dateien inkl. Microsoft Office Dateien, PDF Dateien, Apps, und mehr. So habt ihr Eure Daten immer dabei und könnt sie überall und jederzeit mit hinnehmen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Fotos vom iPhone auf Mac übertragen ohne iTunes

Schritt 1. MacX MediaTrans downloaden und iPhone anschließen.

Nach dem kostenlosen Download des MacX MediaTrans startet das Programm. Nun schließt ihr euer iPhone per USB-Kabel an den Mac an und folgt der Pop-Up-Anweisung, damit ihr iTunes richtig einstellen könnt. Als nächstes müsst ihr auf „Foto Transfer“ klicken.

Schritt 2. Fotos auswählen und übertragen

Anschließend müsst Ihr die gewünschten Fotos auszuwählen. Es ist möglich, Fotos nach Datum wie Tag/Monat/Jahr für die Auswahl zu sortieren. Alternativ könnt ihr aber auch euer ganze Alben auf euren Mac exportieren. Ihr könnt, mit nur einem Klick, die Übertragung eures Albums starten. Hierfür müsst Ihr einfach auf den „Sync“ Button drücken und schon wird die Übertragung schnell durchgeführt.



Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>