News & Rumors: 30. October 2017,

iOS 11.2, watchOS 4.2 & tvOS 11.2: Beta 1 für Entwickler

Öffentliche Beta von macOS High Sierra, iOS 11 und tvOS 11 (vlnr)
Öffentliche Beta von macOS High Sierra, iOS 11 und tvOS 11 (vlnr)

Apple hat noch nicht einmal das erste größere Funktionsupdate für seine Betriebssysteme veröffentlicht, da dürfen Entwickler schon mit dem zweiten spielen. Denn Apple hat heute iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2 in der jeweils ersten Entwickler-Beta veröffentlicht.

Bislang nur Entwickler

Wer das Entwickler-Beta-Profil für iOS, watchOS oder tvOS installiert hat, der bekommt ab sofort ein Update. Allerdings nicht auf die stabile Version von iOS 11.1, watchOS 4.1 oder tvOS 11.1, wie man meinen könnte, sondern auf iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2. Was genau neu ist, verrät Apple wie immer nicht, da es sich aber um einen größeren Versionssprung handelt, dürften neue Features an Bord sein.

Immerhin „schuldet“ uns Apple noch zwei Features, die angekündigt, aber bislang noch nicht implementiert sind. Da wäre die Synchronisierung von iMessages in der iCloud und Apple Pay Cash. Beides wurde auf der WWDC gezeigt, aber nichts davon hat es in iOS 11 geschafft. Auch das erste Update, das schon eine Zeit lang getestet wird, kommt ohne die beiden Funktionen daher.

Momentan ist das Update nur für Entwickler zu haben. Anzunehmen ist, dass Apple wie üblich den Test auch auf Nutzer der öffentlichen Beta ausweitet. Üblicherweise lässt sich Apple damit aber zumindest in den frühen Betas etwas Zeit – wohl auch, um auszuschließen, dass unvorhergesehene Probleme auftauchen, mit denen normale Anwender überfordert wären.



iOS 11.2, watchOS 4.2 & tvOS 11.2: Beta 1 für Entwickler
4.31 (86.15%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>