News & Rumors: 15. November 2017,

MacBook Pro: Starke Nachfrage treibt Marktanteile in die Höhe

MacBook Pro mit macOS High Sierra, Bild: Apple
MacBook Pro mit macOS High Sierra, Bild: Apple

Der Mac erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit – zumindest das MacBook Pro. Laut einer Analyse von TrendForce konnte Apple seinen Marktanteil bei Laptops im dritten Quartal weiter ausbauen – weltweit steht Apple damit auf Platz vier in der Rangliste.

HP, Lenovo und Dell kommen vorher

Wie TrendForce herausfand, haben sich MacBooks im dritten Quartal 2017 gut verkauft. Besonders das MacBook 12 Zoll und das MacBook Pro hätten es den Kunden angetan – insgesamt gab es 4,43 Millionen verkaufte Exemplare oder ein Wachstum um 11,3 Prozent. Es war damit Apple möglich, vom fünften Platz auf den vierten vorzurücken und ASUS hinter sich zu lassen.

Apple selbst hat auch schon zur Kenntnis genommen, dass sich die MacBooks gut verkaufen – oder die Macs im Allgemeinen. Tim Cook hat bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen erzählt, dass Apple 25,8 Milliarden Dollar alleine von Macs einnehmen konnte – ein Rekord. Auch die absolute Stückzahl (5,4 Millionen Stück) seien 10% mehr als noch im Vorjahr.

In der Liste von TrendForce kommen vor Apple die Platzhirsche HP, Lenovo und Dell mit 25,8%, 20,1% und 15,6% Marktanteil – Apple auf Rang 4 liegend konnte 10,4% für sich verbuchen – drei Monate vorher waren es noch 10,0%, genau wie ASUS, nur dass ASUS in diesem Quartal federn lassen musste.



MacBook Pro: Starke Nachfrage treibt Marktanteile in die Höhe
4.1 (82%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>