Empire: 30. November 2017,

Gaming auf dem iPhone X

Gaming auf Handys hat sich ganz schön entwickelt seit den Zeiten, in denen Snake auf einem Nokia 3310 gespielt wurde. Damals spielten Menschen eher aus Langeweile anstatt für echte Unterhaltung. Und wenn wir ehrlich sind, war die Technologie von Spielekonsolen und Computern den Handys damals um Meilen voraus. Dieses Bild hat sich seitdem allerdings gewaltig verändert und die Unterschiede zwischen Gaming auf Konsolen und mobilen Geräten werden durch die enormen Fortschritte der Hersteller von Handys immer kleiner.iphone-8-3d-sensor3

Apple hat kürzlich sein neuestes Vorzeige-Handy veröffentlicht, das iPhone X oder iPhone 10, wie es ausgesprochen wird, und dieses Gerät ist ein Zeichen dafür, wie weit sich das Mobile Gaming entwickelt hat. Die Hardware ist König, wenn es darum geht, eine hochwertige Gaming-Erfahrung zu entwickeln, und das iPhone X hat in dieser Hinsicht auf jeden Fall einiges unter der Haube. Der Bildschirm ist extrem wichtig, da er entscheidet, wie gut ein Spiel am Schluss aussieht, und mit einem Super AMOLED, der 16 Millionen Farben darstellen kann, ist das Handy hier schon mal gut ausgestattet, vor allem mit Dolby Vision und einem 3D-Touch-Bildschirm.      

Das iPhone X enttäuscht auch nicht in Sachen Leistung, mit dem hauseigenen Apple A11 Bionic-Chipset und einer Hexa-Core-CPU ist es in der Lage, selbst die anspruchsvollsten Spiele problemlos auszuführen, egal ob es um die aktuellsten interaktiven HD-Spielautomaten oder um Augmented Reality geht. Es gibt reichlich Spiele da draußen, die die Möglichkeiten der aktuellsten Handys wirklich austesten, aber das iPhone X plant bereits über den Inhalt hinaus, der momentan im Apple Store zu finden ist. Die Menschen bekamen bereits einen Vorgeschmack auf Augmented Reality als Pokemon Go die Welt des Mobile Gaming im Sturm eroberte und die neuesten Geräte von Apple sind bestens ausgerüstet um diese Technologie zu nutzen und eine noch bessere Spieleerfahrung zu bieten.

Das iPhone X kann im Bezug auf Gaming auf jeden Fall überzeugen. Der derzeitige Inhalt, den Menschen spielen, sieht auf Apples aktuellem Handy besser aus und läuft auch besser, und sobald Augmented Reality-Spiele wie Warhammer 40.000 auf den Markt kommen wird das iPhone X in seiner eigenen Liga spielen, da es eines der wenigen Geräte sein wird, die die aktuellsten Spiele mit AR ausführen können. Die Resultate werden ganz sicher atemberaubend sein.

Es hat eine ganze Weile gedauert, bis Handy-Hersteller Geräte produzieren konnten, auf denen Menschen lange Zeit spielen wollen, aber Apple hat dies in den letzten Jahren sicherlich geschafft. Das iPhone X ist bis jetzt die Krönung ihrer Leistungen und da die Technologie ihrer Zeit voraus ist wird es sicherlich noch für eine lange Zeit in der Lage sein, selbst die anspruchsvollsten neuen Spiele auszuführen. Wer im Moment ein Smartphone sucht, das atemberaubende Grafiken produziert und dabei alle Spiele flüssig darstellen kann, für den ist das iPhone X zur Zeit definitiv die beste Wahl.



Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert