News & Rumors: 13. December 2017,

iOS 11.2.1 und tvOS 11.2.1 veröffentlicht: HomeKit repariert und Performance verbessert

iOS 11 auf dem iPad Pro, Bild: Apple
iOS 11 auf dem iPad Pro, Bild: Apple

Apple hat Updates für zwei seiner Betriebssystemreihen veröffentlicht. iOS 11.2.1 beseitigt ein Problem mit dem  Zugriff auf HomeKit-Geräte. Auch tvOS 11.2.1 wurde veröffentlicht.

Gerade hat Apple zwei Updates für die Nutzer seiner Geräte verteilt. Besitzer eines iPhones, iPads oder iPod Touch können ab sofort iOS 11.2.1 herunterladen und installieren. Der Download kann unter Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate angestoßen werden.

iOS 11.2.1 stellt die übliche Funktionalität von HomeKit wieder her. Nachdem in HomeKit eine eminente Sicherheitslücke entdeckt worden war, hatte Apple zum Schutz vor unberechtigten Fernzugriffen die Funktionalität eingeschränkt. Mit der Installation von iOS 11.2.1 ist HomeKit wieder in üblicher Weise nutzbar.

tvOS 11.2.1 ist ebenfalls erschienen

Das letzte größere Update für iOS war vor anderthalb Wochen iOS 11.2. Es führte für amerikanische Nutzer Apple Pay Cash ein. Diese Erweiterung von Apple Pay erlaubt das Senden und Empfangen von kleinen Geldbeträgen via iMessage. Außerdem reparierte iOS 11.2 den Taschenrechner von iOS. Er hatte bei schnellen Eingaben mit unter Rechenzeichen verschluckt. Das  iPhone X erhielt ferner einige neue Wallpaper.

Heute hat Apple auch Besitzer eines Apple TV mit Updates versorgt. Geräte der vierten und fünften Generation können nun tvOS 11.2.1 laden und installieren. Die kleine Aktualisierung enthält einige Performanceoptimierungen und Stabilitätsverbesserungen von tvOS 11.



iOS 11.2.1 und tvOS 11.2.1 veröffentlicht: HomeKit repariert und Performance verbessert
4 (80%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>