News & Rumors: 18. December 2017,

Beta: macOS 10.13.3 erhält zweite Entwicklerversion

MacBook Pro mit macOS High Sierra, Bild: Apple
MacBook Pro mit macOS High Sierra, Bild: Apple

Apple hat am heutigen Abend eine weitere Beta von macOS 10.13.3 freigegeben. Entwickler können ihre Maschine auf Beta 2 aktualisieren. Wie auch bei der vorangegangenen Beta sind auch in diesem Update keine nennenswerten Änderungen bekannt.

Eine kleine, dürre Beta gab es für Entwickler am heutigen Montag: Apple hat macOS 10.13.3 mit einer neuen Entwicklerversion versorgt. macOS 10.13.3 Beta 2 ist erschienen. Das Update folgte eine Woche auf die erste Beta von macOS 10.13.3, die keine spannenden Neuerungen brachte. Mit dieser Version ist es genauso. Sie adressiert vor allem Bugfixes, sowie Verbesserungen der Stabilität und Performance. Eine public Beta dürfte bald folgen.

Public Beta meist wenig später

macOS 10.13.2, das letzte Update für macOS, hatte Probleme im Zusammenhang mit Geräten von Drittherstellern und USB-Audio behoben. Daneben wurden die Bedienungshilfen von macOS verbessert.macOS 10.13.3 scheint keine erwähnenswerten Neuerungen zu bringen. Dennoch dürfte Apple in Bälde eine Public Beta für Teilnehmer des Programms für freiwillige Tester nachschieben.

Wer eine Beta installiert, sollte sich darüber bewusst sein, dass diese Fehler und ungewöhnliches Verhalten während der Nutzung eines Geräts oder Programms mit sich bringen kann. Eine Beta ist noch immer eine Testversion, die sich hauptsächlich an Entwickler richtet, wenn auch die Betas von Apple zuletzt stets recht stabil liefen.



Beta: macOS 10.13.3 erhält zweite Entwicklerversion
4.35 (87.06%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>