News & Rumors: 23. December 2017,

iPhone X: 9,2% der Android Nutzer in China wechseln zu Apple

Wie Yahoo Finance berichtet, liegt die Rate der Android zu iPhone Wechsler in China aktuell bei über 9%. Noch vor einigen Monaten betrug sie 6%. Das massive Plus ist wohl dem iPhone X geschuldet.

Die Analyse wurde von Finanzexperten und Analsten bei Morgan Stanley getätigt. Ihr Fazit beinhaltet jedoch auch gute Neuigkeiten für Apple im Bereich der eigenen Nutzerbasis. Auch bestehende iPhone Kunden haben in China dieses Jahr deutlich schneller zu einem Neugerät gegriffen, weil das iPhone X einfach unwiderstehlich scheint.

iPhone X, Bild: Apple

iPhone X, Bild: Apple

Das iPhone 8 wurde kurz nach dem Launch des iPhone X angeblich bereits vom X überholt, so die Analysten. Es gab also einen kerzengeraden Start. Das iPhone X verkaufte sich prächtig. Dennoch gebe es extrem viel Potential von Kunden, die zurzeit noch ein älteres iPhone besitzen. Die Experten gehen weiterhin von einer starken Nachfrage aus.

Warum ist China so wichtig?

Es läuft also für Apple in China, dem zweitwichtigsten Markt der ganzen Welt für den iKonzern. In China rücken immer mehr Menschen in die Mittelschicht vor und können sich Geräte wie das iPhone leisten. Neben der schieren Größe des Marktes hat das iPhone und Apple in China einen ganz anderen Stellenwert als bei uns. Es ist im Land der Mitte noch viel mehr Statussymbol und Zeichen dafür, was man sich leisten kann. Das iPhone X hat abermals gezeigt, dass die Leute auch bei absurden Preisen zum Apple Telefon greifen.



iPhone X: 9,2% der Android Nutzer in China wechseln zu Apple
4.09 (81.82%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>