News & Rumors: 4. January 2018,

iPhone-Verkäufe 2018 mit leichtem Dämpfer? Günstiger Akku-Tausch könnte Neukäufe verhindern

Logo Apple Inc
By Original: Rob Janoff [Public domain], via Wikimedia Commons

Apples Akku-Austauschprogramm zum günstigen Kurs könnte die iPhone-Verkäufe in diesem Jahr drücken, sagen Analysten. Der Grund: Statt eines neuen iPhones könnten viele Kunden auch mit einem frischen Akku zufrieden sein und ihr Gerät länger behalten.

Ab sofort ermöglicht es Apple seinen Kunden, die Akkus von iPhones ab dem iPhone 6 für nur mehr 29 Euro auszutauschen. Zuvor hatte Apple hierfür in Deutschland 89 Euro aufgerufen. Die Vergünstigung hatte Apple in Folge der iPhone-Drossel und der etwas unglücklichen Kommunikation Cupertinos aufgelegt und genau dieser Schritt, der von Verbrauchern und Beobachtern wohlwollend aufgenommen wird, könnte nun bei Apple zu Umsatzeinbußen führen.

Neuer Akku statt neues iPhone

Wie Analysten von Barclays nun prognostizierten, sind ungefähr 519 Millionen aller in Gebrauch befindlichen iPhones zu dem günstigen Akku-Tausch berechtigt.

Weiter gehen die Branchenbeobachter des Bankhauses davon aus, dass rund 10% der Besitzer dieser Geräte das Angebot annehmen und den Akku in diesem Jahr tauschen werden. Wie sie weiter spekulieren, könnte ein Drittel dieser Gruppe wiederum nun auf einen Neukauf eines iPhones im Laufe des Jahres verzichten. Sie haben nun einen neuen Akku und die Lebensdauer ihres iPhones damit gestreckt.

Das könnte sich bei Apple in Form von bis zu 16 Millionen weniger verkauften iPhones niederschlagen, das wären 4% des für 2018 prognostizierten Absatzes. Allein, das Jahr ist jung – sehr jung und die Zahlen sind derzeit nur mehr eine kühne Spekulation.



iPhone-Verkäufe 2018 mit leichtem Dämpfer? Günstiger Akku-Tausch könnte Neukäufe verhindern
3.94 (78.82%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>