News & Rumors: 10. January 2018,

Apple: Günstiger Akku-Tausch nur einmal pro iPhone

iPhone 6s auseinandergebaut
iPhone 6s auseinandergebautiPhone 6s auseinandergebaut, Foto: iFixit

Apple hat ein Programm ins Leben gerufen, mit dem Besitzer eines schon älteren iPhone, das von der Verlangsamung durch den Akku betroffen ist, für 29 Euro den Übeltäter austauschen lassen können. Aber das geht nicht beliebig oft, sondern nur einmal pro iPhone. Danach kann man entweder für den regulären Preis tauschen lassen oder feststellen lassen, dass auch der getauschte Akku einen Defekt aufweist.

Einmal muss reichen

Im Rahmen der Erklärung und Entschuldigung über die fehlende Kommunikation bei der iPhone-Drosselung bei verschlissenem Akku hat Apple ein Angebot eingerichtet, bei dem man zu einem vernünftigen Preis den Akku wechseln lassen kann – und zwar direkt bei Apple. Während der Austausch dem Vernehmen nach ohne weitere Prüfungen stattfindet (z.B. ob er wirklich notwendig ist), erklärt Apple nun im Kleingedruckten, dass jedes Gerät nur einmal für 29 Euro einen neuen Akku bekommt.

Falls es im Aktionszeitraum (bis 31. Dezember 2018) noch einmal dazu kommt, dass der Akku getauscht werden soll, muss selbiger durch einen Techniker überprüft werden. Wenn festgestellt wird, dass der Akku dann noch in Ordnung ist, fallen die üblichen Reparaturkosten an. Ist der Ersatzakku hingegen ebenfalls defekt oder schon verschlissen, gilt das Angebot weiter.

Immerhin kann man festhalten, dass es doch eher unwahrscheinlich sein dürfte, dass ein iPhone-Akku innerhalb eines Jahres nach einem Austausch erneut verschleißt, insofern dürfte es wohl nur überschaubare Anzahl von Nutzern überhaupt betreffen.



Apple: Günstiger Akku-Tausch nur einmal pro iPhone
4.29 (85.71%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>