Empire: 16. January 2018,

Tipps: Die Top-Smartphones für wenig Geld

smartphone-1957740_1280

Heutzutage kann man es sich kaum vorstellen, dass es noch Menschen gibt, die ohne Telefon aus dem Haus gehen, nicht einmal ein Mobiltelefon besitzen. Das Handy ist eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste Gerät für viele. Dementsprechend groß ist natürlich auch der Markt. Doch was für ein Handy soll man sich kaufen? Hier sind ein paar Empfehlungen, welche Smartphones empfehlenswert sind.

Als erstes sollte man sich darüber im Klaren sein, wie viel Geld man investieren möchte. Nicht jeder ist bereit, an die tausend Euro für ein Telefon auszugeben – wobei es ja auch so manche Menschen geben soll, die versuchen, beim All Jackpots Mobil Casino an Geld zu kommen. Anhand des möglichen Budgets kann man schon eine Vorauswahl treffen. Möchte man sich in die Topkategorie der Flaggschiff-Geräte begeben wie iPhone X und Galaxy S9, oder legt man mehr Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis? Wir möchten uns hier vor allem auf letzteres konzentrieren und einen kurzen Überblick verschaffen.

Wenn man eher weniger Geld ausgeben möchte aber dennoch nicht auf ein gutes Smartphone verzichten möchte, so ist man vor allem mit Huawei sehr gut beraten. Vor nur wenigen Jahren spielte Huawei keine wirklich nennenswerte Rolle auf dem Smartphonemarkt. Es war einfach ein weiterer chinesischer Hersteller von Smartphones, welche aber niemals mit einem Galaxy von Samsung oder Apple’s iPhone verglichen wurde.
Doch mit der Zeit konnte sich Huawei mit seinen Geräten zwischen der Konkurrenz immer mehr hervorheben und besonders mit der P-Serie viele neue Kunden gewinnen. Diese zeichnet sich durch qualitativ hochwertige, leistungsstarke Geräte mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis aus (ca.450€).

Ein weiteres Unternehmen welches preiswerte Smartphones produziert ist OnePlus. Anders als Huawei ist das Unternehmen ganz plötzlich erschienen, denn es wurde erst 2013 als Startup gegründet. Doch das OnePlus One, wie das erste Gerät hieß, konnte durchaus überzeugen, vor allem aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Schnell machte OnePlus von sich reden und konnte sich durchaus die Stellung eines Konkurrenten erkämpfen. Allerdings ist das aktuellste Gerät, das OnePlus 5T, mit ca. 550 € verglichen zu einem Huawei-Gerät recht teuer.

Aber auch Samsung und Apple bieten kostengünstigere Smartphones mit sehr guter Leistung. Bei Samsung wäre dies die A-Reihe mit dem Galaxy A3 und A5 um 200 bis 300 €. Hierbei handelt es sich um typische Mittelklasse-Smartphones, welche durchaus überzeugen können, jedoch nicht übertrieben viel Leistung bringen. Dies ist jedoch in keinem Fall negativ zu verstehen, denn die Zielgruppe sind allem User, die weniger Wert auf beispielsweise anspruchsvolle Games legen.

Apple bietet mit dem iPhone SE ebenfalls eine günstigere, aber nicht billigere Alternative zu seinen Flaggschiffen an. Beim aktuellen SE handelt es sich um ein aufgefrischtes iPhone 5S. Äußerlich handelt es sich um das exakt gleiche Gerät, doch im Inneren ist das SE mehr ein iPhone 6S. Es bringt gleich viel Leistung, da es mit dem selben Prozessor ausgestattet ist. Was man allerdings wissen muss ist, dass das iPhone SE für 409 € das kleinste hier erwähnte Gerät ist. Wer sich ein großes Display wünscht, wird hier nicht zufrieden sein.

Das Fazit ist, dass es definitiv viele Alternativen zum iPhone 8, X oder Galaxy S8, welche zum Teil nicht viel weniger Leistung bringen können, natürlich fehlen einige Features, welche diese Flaggschiffe auszeichnen, doch für viele Käufer dürfte gerade das ein geringes Problem darstellen.

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert