News & Rumors: 22. January 2018,

Apple Care: Apple soll iPhone 6 Plus gegen iPhone 6s Plus tauschen

iPhone 6 silber (Rückseite Kamera)

Apple hat seinen Service-Partnern mitgeteilt, dass sie im März „bestimmte“ iPhone 6 Plus-Modelle, die komplett getauscht werden müssen, durch iPhone 6s Plus austauschen dürfen. Warum genau, geht aus dem Schreiben nicht hervor – vermutlich, weil die Ersatzgeräte zur Neige gehen.

Schnelleres Modell als Ersatz

Display, Akku, Kamera, Vibrationsmotor – es gibt einiges, das Apple in Apple Stores und bei autorisierten Service-Partnern austauschen kann. Es gibt aber auch Defekte, bei denen nur noch ein Austausch sinnvoll ist, etwa, wenn das Logic Board in Mitleidenschaft gezogen wurde. Apple hat nun seinen autorisierten Service Partnern mitgeteilt, dass sie im März „bestimmte“ iPhone 6 Plus-Modelle gegen das Nachfolgermodell tauschen dürfen. Diese Information ist bei MacRumors aufgeschlagen.

Warum dem so ist, geht aus dem Dokument nicht hervor. Zuvor hieß es jedoch, Apple würde keine iPhone 6 Plus mehr herstellen lassen, der Verdacht liegt also nahe, dass man sich bei der Portionierung verkalkuliert hat und jetzt nicht genügend Ersatzteile oder Austauschgeräte zur Verfügung stehen.

Dass Apple das gesamte Gerät tauscht, ist indes kein ungewöhnliches Vorgehen. Es handelt sich dabei um eine recht schnelle Lösung für den Kunden, der dann mit einem funktionierenden iPhone aus dem Apple Store geht – uns sorgt so für den kulanten Service, für den Apple gerne wirbt.



Apple Care: Apple soll iPhone 6 Plus gegen iPhone 6s Plus tauschen
3.96 (79.2%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>