News & Rumors: 2. February 2018,

Apple vs. Samsung: iPhone gewinnt bei Marktanteilen mit einer Nasenlänge

Samsung
Samsung Logo

Obwohl etwas weniger iPhones verkauft wurden, konnte Apple seinen Hauptkonkurrenten Samsung hinsichtlich des Marktanteils im letzten Quartal knapp ausstechen, so die Marktforscher von IHS Markits. 20% der zuletzt verkauften Smartphones waren demnach iPhones.

Apple hat es im abgelaufenen Quartal geschafft, an seinem schärfsten Rivalen vorbeizuziehen, das zeigt eine aktuelle Einschätzung der Marktforscher von IHS Markits. Sie sahen den Marktanteil des iPhones zuletzt bei 20%, nur einen Hauch vor Samsung, das auf 19% kam.

Apple schnappt Samsung Marktanteile weg

Die Südkoreaner haben demnach deutlich unter der doch recht starken Nachfrage nach iPhones während der Weihnachtswochen gelitten, hier verlor Samsung nach Einschätzung von IHS Markits rund 4%.

Der weltweite Smartphonemarkt schrumpfte im letzten Quartal des vergangenen Jahres um 4,5%, so die Marktforscher. Das entspricht 387,5 Millionen verkauften Einheiten. Strategy Analytics sah gestern einen mit 9% noch weitaus stärkeren Rückgang der Verkäufe.

Auf das gesamte Jahr hochgerechnet konnten die Verkäufe allerdings um 3,1% zulegen. 2017 wurden demnach rund 1,44 Milliarden Smartphones weltweit unter die Leute gebracht. Im Jahr zuvor waren es noch 1,4 Milliarden Geräte gewesen.

Apple hatte gestern Abend deutscher Zeit seine Quartalsbilanz für Q4 2017 vorgestellt und dabei das Kunststück fertig gebracht, trotz weniger verkaufter iPhones mehr zu verdienen als selbst die eigenen Finanzexperten erwartet hatten. Möglich wurde dies aller Wahrscheinlichkeit nach durch das iPhone X, das den höchsten Preis hat, der je für ein iPhone verlangt wurde.

Der Umsatz sprengte mit 88,3 Milliarden Dollar alle Rekorde.



Apple vs. Samsung: iPhone gewinnt bei Marktanteilen mit einer Nasenlänge
4.29 (85.88%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>