News & Rumors: 15. February 2018,

Das iPhone erwirtschaftet mehr als die Hälfte des Umsatzes der Smartphonebranche

iPhone X, Bild: Apple
iPhone X, Bild: Apple

Apple erwirtschaftet über die Hälfte aller mit Smartphones erzielten Umsätze, wie eine aktuelle Erhebung zeigt. Auch der Durchschnittspreis eines iPhones ist zuletzt deutlich gestiegen, was vor allem auf das iPhone X zurückzuführen sein dürfte.

Apple hat seinen Anteil am Kuchen der weltweiten Smartphoneumsätze zuletzt erneut ausbauen können, das zeigt eine Erhebung der Marktforscher von Strategy Analytics.

Im Weihnachtsquartal 2017 erlöste Cupertino mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes der Branche: 51% des mit Smartphones verdienten Geldes landete bei Apple.

Samsung bleibt auf dem zweiten Platz, aber deutlich angeschlagen.

iPhone X treibt Preis des iPhones

Die südkoreanischen Mitbewerber und schärfsten Konkurrenten Apples erzielten 15,7% des Gesamtumsatzes der Branche. Der Durchschnittspreis der Samsung-Smartphones kletterte um 20%, was vor allem durch die teureren Top-Modelle Galaxy S8 und Note 8 verursacht wurde. Er lag zuletzt bei 254 Dollar. Immerhin, aber kein Vergleich mit Apple.

Umsätze der Smartphonebranche - Q4 2016 / Q4 2017 - Infografik - Strategy Analytics

Umsätze der Smartphonebranche – Q4 2016 / Q4 2017 – Infografik – Strategy Analytics

Der durchschnittliche Preis für ein iPhone erreicht Ende letzten Jahres den Wert von 800 Dollar. Dieser dreimal über dem Branchendurchschnitt liegende Preis dürfte maßgeblich auf das iPhone X zurückzuführen sein, das so teuer ist wie kein iPhone zuvor. Verschiedentlich wurde bereits spekuliert, ob die Verbraucher bereit sind, einen derart hohen Preis mitzugehen, doch bislang erwachsen Apple hier offenbar keine Probleme.

Dennoch könnte Cupertino das iPhone X in seiner aktuellen Form bereits in diesem Jahr wieder auslaufen lassen.



Das iPhone erwirtschaftet mehr als die Hälfte des Umsatzes der Smartphonebranche
4.09 (81.82%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>