News & Rumors: 26. February 2018,

China: iCloud-Schlüssel wird auch in chinesischem Rechenzentrum gespeichert

Sicherheit – Schlüssel
Sicherheit - Schlüssel - Symbolbild

Apple speichert auch die Schlüssel für die iCloud-Backups chinesischer Nutzer in dem neuen chinesischen Rechenzentrum. Für Apple ist damit kein Problem verbunden, Kritiker sehen das indes ganz anders.

Apple hat ein neues Rechenzentrum  in China in Betrieb genommen. Es wird allerdings in Zusammenarbeit mit einer chinesischen Provinzregierung und einem in deren Besitz befindlichem lokalen Internetprovider geführt. Genau hierhin sehen Beobachter und Datenschutzaktivisten ein immenses Problem: Dem Staat sei so Tür und Tor für einen Zugriff auf Nutzerdaten geöffnet, der insbesondere für Regimekritiker fatale Folgen haben könnte.

Ein weiterer Umstand scheint diese Befürchtungen nun zu bekräftigen: Apple speichert auch den Schlüssel für verschlüsselte iCloud-Backups in dem chinesischen Rechenzentrum. In Cupertino beschwichtigt man.

Apple: Kontrollieren auch weiter den iCloud-Schlüssel

Wie aus einer Agenturmeldung hervorgeht, werde auch der iCloud-Schlüssel in dem neuen Rechenzentrum gespeichert.

Damit lassen sich etwa Backups verschlüsseln, die iOS-Geräte standardmäßig automatisch regelmäßig erstellen.

Sie enthalten unter anderem die Kontakte, Kalendereinträge, Nachrichten, sowie möglicherweise auch Fotos, Videos oder Dokumente des Nutzers.

Wer nicht möchte, dass diese Daten in die Cloud wandern, muss die Backup-Funktion deaktivieren.

Die Migration wird den betroffenen Nutzern derzeit auf ihren Geräten angezeigt, sofern sie als Region „China“ eingestellt haben.

Wer die iCloud weiter nutzt, muss den neuen AGBs zustimmen.

Apple erklärte indes, man kontrolliere weiterhin die iCloud-Schlüssel, somit bestehe kein Grund zur Sorge.

Weiterhin gab man aber auch wiederholt an, Apple müsse sich in jedem Fall an lokale Gesetze halten.



China: iCloud-Schlüssel wird auch in chinesischem Rechenzentrum gespeichert
4.1 (82%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>