News & Rumors: 28. March 2018,

Übernahme: Foxconn kauft Belkin für 866 Millionen Dollar

Logo Foxconn
By Foxconn (http://www.foxconn.com/) [Public domain], via Wikimedia Commons

Apples größter Auftragsfertiger möchte den Zubehörhersteller Belkin übernehmen. Mit der Übernahme steigt Foxconn weiter in das Endkundengeschäft ein. Der Deal umfasst auch Linksys, Phyn und Wemo.

Eine interessante Übernahme hat sich in Apples Umfeld angekündigt. Cupertinos Auftragsfertiger Foxconn möchte einen der größten Zubehörhersteller für Apple-Produkte schlucken. Belkin soll künftig zur Foxconn-Gruppe gehören, eine Beteiligungsgesellschaft aus Hongkong soll den Deal durchführen.

Das Volumen liegt einer ersten Mitteilung nach bei etwa 866 Millionen Dollar.

Die Übernahme betrifft Belkin sowie dessen Tochtergesellschaften Linksys, Phyn und Wemo.

Einstieg ins Endkundengeschäft

Foxconn versucht schon länger, aus seiner Rolle als reiner Auftragsfertiger auszubrechen. Aus diesem Bestreben heraus erfolgte zuvor bereits die aufwendige Übernahme des japanischen Traditionsherstellers von Elektronikprodukten Sharp, das zuletzt mit zunehmenden Absatzschwierigkeiten zu kämpfen hatte.

Foxconn wollte sich die Sharp-Patente und das technische Know-how dienstbar machen. Aktuell produziert Sharp auch Komponenten für die TrueDepth-Kamera des iPHone X, soll einigen Berichten nach aber dieses Jahr von Apple gegen zwei neue chinesische Zulieferer ausgetauscht werden.

Mit der Übernahme von Belkin erfolgt ein weiterer Vorstoß in den Consumer-Markt. Wie es in einer gemeinsamen Stellungnahme der beiden Unternehmen heißt, solle die Übernahme dazu beitragen, die Präsenz beider Unternehmen im globalen Einzelhandel zu stärken.

Belkin hatte immer eine herausgehobene Position unter den Apple-Zubehörherstellern. Seine Produkte wurden von Cupertino teils direkt beworben, zuletzt beim Start des iPhone X und entsprechender Wireless Charger von Belkin.



Übernahme: Foxconn kauft Belkin für 866 Millionen Dollar
3.75 (75%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>