News & Rumors: 30. March 2018,

macOS 10.13.4 und iTunes 12.7.4 für alle Nutzer veröffentlicht

MacBook Pro mit macOS High Sierra, Bild: Apple
MacBook Pro mit macOS High Sierra, Bild: Apple

macOS 10..13.4 ist heute Nacht  deutscher Zeit ebenfalls erschienen. Zeitgleich veröffentlichte Apple iTunes 12.7.4 mit der neuen Kategorie für Musikvideos. Zumindest ein Bug des macOS-Updates ist allerdings bereits bekannt.

Apple hat gestern nicht nur iOS 11.3 sowie watchOS 4.3 und tvOS 11.3 veröffentlicht, zumindest das Update für iOS brachte allerhand neues, sondern inzwischen auch macOS 10.13.4 hinterher geschoben.

macOS 10.13.4 bringt unter anderem die Unterstützung für externe Grafikprozessoren, auf die einige professionelle Anwender schon länger gewartet haben.

Daneben wird eine neue Tastenkombination eingeführt: Mit CMD + 9 kann in Safari zum aktuellsten Tab gewechselt werden.

Ferner erfolgt die Einführung des Business Chat genannten Features für  iMessage, mit dem Firmen mit ihren Kunden kommunizieren können.

In Deutschland wird die Funktion, die mit Geschäftschat lokalisiert ist, aber vorerst nicht angeboten.

Die üblichen Verbesserungen der Sicherheit, Stabilität und Performance dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Nutzer der Extension Duet am Mac werden vom Hersteller ersucht, das Update vorerst nicht zu starten.

Aufgrund ungeklärter Kompatibilitätsprobleme kommt es hiernach zu Abstürzen der App.

iTunes nun mit Musikvideos

Ferner hat Apple auch iTunes 12.7.4 veröffentlicht. Nutzer von Apples Multimediasoftware erhalten nun auch die neueKategorie Musikvideos.

Diese war bereits zuvor am iPhone und iPad in der Musik-App unter Entdecken aufgetaucht.

Apple versammelt hier eine Auswahl von Musikvideos in einigen Videoplaylisten.



macOS 10.13.4 und iTunes 12.7.4 für alle Nutzer veröffentlicht
3.88 (77.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>