News & Rumors: 5. April 2018,

Apples AR-Brille: Hinweise in iOS 11.3 gefunden

thumb – Apple Logo Forschung
Dame mit einer Forschungsbrille neben dem Apple-Logo

Apple könnte bereits konkretere Pläne für seine AR-Brille haben als vermutet, darauf deuten einige Codefragmente hin, die in iOS 11.3 gefunden wurden. Zuvor war allgemein davon ausgegangen worden, ein Produkt sei frühestens 2020 fertig.

Die Frage, ob Apple einmal eine AR-Brille oder etwas vergleichbares auf den Markt bringen wird, war bereits wiederholt Gegenstand intensiver Spekulationen.

Applechef Tim Cook hatte regelmäßig betont, wie sehr ihm die AR-Technik am Herzen liegt, er sieht hier zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

Gleichzeitig sagte Cook aber auch, technisch sei Apple noch nicht so weit, um ein großartiges Produkt zu bauen.

Möglich wäre, dass Apple hier auf die neuen Micro-LED-Displays zurückgreift, die derzeit in der Entwicklung sein sollen und zuvor in der Apple Watch zum Einsatz kommen könnten.

Hinweise im Code

Ein bekannter iOS-Entwickler, der bereits recht ausschlussreiche Leaks zum aktuellen iPhone-Lineup verbreitet hatte, fand in iOS 11.3 nun Hinweise auf ein sogenanntes „Tatl-Display“ Dieses, so folgert er, könnte eine Art AR-Device sein, dafür spricht auch, dass es sich laut weiterer Funde nur in wenigen cm Entfernung vor den Augen des Nutzers befinden soll.

Apple soll, so wurde zuvor vermutet, für die AR-Brille ein neues Betriebssystem entwickeln, das rOS heißen und mit einem eigenen App Store für AR-Apps kommen könnte.

Dieses, so wurde vermutet, könnte aber aller frühestens 2020 einsatzbereit sein.

Was der Entwickler dort nun also genau gefunden hat, bleibt einstweilen unklar.



Apples AR-Brille: Hinweise in iOS 11.3 gefunden
4.35 (87.06%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>