News & Rumors: 12. April 2018,

Mac wächst im ersten Quartal, PC-Markt schrumpft weiter

MacBook Pro mit macOS High Sierra, Bild: Apple
MacBook Pro mit macOS High Sierra, Bild: Apple

Der Mac verkaufte sich im ersten Quartal besser als Anfang 2017. Das ist bemerkenswert, ist doch der PC-Markt insgesamt gesehen seit Jahren im Schrumpfen begriffen.

Apple hat Anfang dieses Jahres mehr Mac verkauft als im Vorjahr, das geht aus Schätzungen der Marktforscher von Gartner hervor. Demnach hat Cupertino rund 2,6 Millionen Macs absetzen können, ein Plus von 1,5%. Im Vorjahreszeitraum wurden 600.000 Einheiten weniger verkauft.

Der Mac konnte bereits in vorangegangenen Quartalen immer wieder mit einem kleinen, aber anhaltenden Wachstum punkten, das gegen den Trend verläuft.

Apple wächst, der Rest schrumpft

Schaut man auf den gesamten Markt, ist Apple noch immer eine kleine Nummer, auch wenn es sich inzwischen auf Platz vier der weltweiten Verkaufscharts vorgeschoben hat. Doch an der Spitze steht weiterhin unangefochten HP, gefolgt von Lenovo.

Dell liegt auf platz drei, trotz der aus der Reprivatisierung resultierenden Probleme.

PC-Verkäufe Q1 2018 - Infografik - Gartner

PC-Verkäufe Q1 2018 – Infografik – Gartner

Acer und Asus mussten hinter Apple zurücktreten.

Der Markt war im vierzehnten Quartal in Folge rückläufig. Im ersten Quartal wurden laut Gartner weltweit rund 61,7 Millionen Computer verkauft, ein Minus von 1,4%. Im Vorjahreszeitraum wurden noch 62,6 Millionen Geräte ausgeliefert.

Hauptsächlich aufrecht erhalten wird eine recht stabile Nachfrage von großen Unternehmenskunden.

Apple konnte zuletzt vor allem außerhalb des Mutterlands USA zulegen.
So sind Computer mit dem Apfel besonders in China und auch Indien gefragt.
Im Enterprise-Segment konnte Apple in den letzten Jahren mit einigen Kooperationen – etwa mit IBM – auch eigene Hardware im Gerätepark einiger Schwergewichte unterbringen.



Mac wächst im ersten Quartal, PC-Markt schrumpft weiter
4.5 (90%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>