News & Rumors: 7. May 2018,

iPhone X-Support: iOS 11-SDK wird auch für App-Updates Pflicht

iPhone X, Bild: Apple
iPhone X, Bild: Apple

Apple hat neue Anforderungen an seine Entwickler veröffentlicht. Updates von Apps müssen ab Juli die selben Voraussetzungen erfüllen wie neu in den App Store eingereichte Apps, das bedeutet, auch die Unterstützung des iPhone X wird Pflicht.

Apple hat die Anforderungen an App-Entwickler aktualisiert. Unmittelbar nach Veröffentlichung der neuen Betas am heutigen Abend hat Apple eine aktualisierte Notiz veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass Update von Apps ab kommendem Juli mit dem Software-SDK für iOS 11 entwickelt sein müssen.

Außerdem wird die Unterstützung des Displays des iPhone X verpflichtend.

Selbe Anforderungen für Updates wie für neue Apps

Das SuperRetina-Display des iPhone X muss also ab Juli in allen Updates unterstütze werden, das schließt die bei vielen Nutzern und auch manchen Entwicklern ungeliebte Notch mit ein.

Noch heute sind verschiedene, teils auch häufig genutzte Apps, nicht auf die Nutzung am iPhone X vorbereitet.

Apple wies die Entwickler auch darauf hin, dass ab iOS 11 neue Möglichkeiten verfügbar sind, etwa die Entwicklung mit Hilfe von ARKit und die Integration von Apple Music.

Auch Drag & Drop am iPad ist seit iOS 11 möglich.

Neu in den App Store eingereichte Apps müssen die vorerwähnten Bedingungen übrigens bereits seit April 2018 erfüllen.

Apple ist stets bestrebt, eine maximale Homogenität der App-Features auf seiner Plattform zu erreichen. Aus diesem Grund hat Cupertino auch die Pflicht zu 64-Bit-Apps zunächst unter iOS 11 und nun auch unter macOS recht konsequent vorangetrieben.



iPhone X-Support: iOS 11-SDK wird auch für App-Updates Pflicht
3.92 (78.33%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>