News & Rumors: 13. May 2018,

iMessage: Microsoft wünscht sich Unterstützung für Windows

Logo Microsoft
By Microsoft Corporation [Public domain], via Wikimedia Commons

Microsoft möchte offenbar gern iMessage unter Windows anbieten. Ohne die Mithilfe von Apple kann dieses Vorhaben allerdings nicht gelingen. Die Frage ist, ob Cupertino kooperiert.

Seit seiner Einführung ist der iMessage-Dienst einzig und allein auf Apple-Geräten nutzbar. Cupertino brachte iMessage nach dem Start auf iOS dann später auf den Mac, auch die Apple Watch kann die Nachrichten empfangen und senden.

Einer Unterstützung unter Android erteilte Cupertino immer wieder eine Absage. Dabei gab es Sicherheitsbedenken vor, ein durchaus begreifliches Argument, betrachtet man die Sicherheitslage auf der Google-Plattform.

ein Schuss gezielte Exklusivität wird aber sicher auch mit eine Rolle gespielt haben. Nun gibt es einen weiteren Interessenten an einer Integration.

Microsoft will iMessage-Unterstützung unter Windows bieten

Microsoft, obschon zwar nicht mehr an der Entwicklung eines eigenen Mobilbetriebssystems interessiert, hat unlängst seine Lösung YourPhone an den Start gebracht.

Der Dienst spielt Medien und Nachrichten, die auf dem Smartphone eintreffen, auch am PC aus. Dazu sollen eines Tages auch iMessage-nachrichten gehören, wird ein Microsoft-Projektmanager in einem Interview mit The Verge zitiert.

Man wünsche sich hier eine offizielle Lösung von Apple und wolle nichts provisorisches basteln, heißt es weiter in dem Gespräch.

Die Chancen, hier mit Apple ins Geschäft zu kommen, dürfen getrost als fragwürdig betrachtet werden.

Im weiteren muss der Unternehmensvertreter denn auch einräumen, bislang hat es noch keine offiziellen Gespräche gegeben. Die Möglichkeit wäre indes nicht ohne Reiz.
Außerdem hat eine gedeihliche Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Apple in den letzten Jahren eine gewisse Tradition, man erinnere sich an die gemeinsame Präsentation von Office auf dem iPad oder die Zusammenarbeit bei der kompletten Neuentwicklung von Microsoft Office für den Mac.



iMessage: Microsoft wünscht sich Unterstützung für Windows
3.69 (73.75%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>