News & Rumors: 11. June 2018

Apple Watch könnte ihre Knöpfe verlieren, Kunden können aber weiter am Rad drehen

Apple Watch Series 3, Bild: Apple
Apple Watch Series 3, Bild: Apple

Die Apple Watch könnte ihre physischen Buttons bereits dieses Jahr verlieren, spätestens aber 2019, so zumindest ein neuer Bericht. Apple könnte stattdessen auf haptische Elemente ausweichen.

Wird Apples Wunsch nach möglichst komprimierten Bauformen auch die physischen Elemente an der Apple Watch hinwegraffen? Davon geht zumindest ein aktueller Bericht von Fast Company aus.

Danach ist der Wegfall der beiden physischen Buttons an der Uhr, der Seitentaste und der Krone, bereits beschlossene Sache. Dennoch können Kunden auch weiterhin am Rad drehen.

Widerstandsfähiger gegen Wasser und Schmutz?

Wie es heißt, werde Apple die beiden physischen Bedienelemente gegen haptische Komponenten austauschen, wie sie erstmals am iPhone mit dem iPhone 7 / iPhone 7 Plus von Apple eingeführt wurden.

Auch am iPhone 8 / 8 Plus ist noch der haptische Home-Button zu finden. Eine vergleichbare Umsetzung an der Apple Watch könnte es Cupertino ermöglichen, die Uhr noch widerstandsfähiger gegen eindringendes Wasser und Schmutzpartikel zu machen.

Dem Bericht nach könnte Apple diese Änderung bereits in der für Herbst 2018 erwartete Apple Watch Series 4 in Angriff nehmen, spätestens aber 2019.

Die Krone soll der Kunde übrigens weiterhin drehen können, heißt es, was auch sinnvoll ist. Andernfalls müsste eine alternative Bedienmethode her.

Apple hatte bereits häufiger auch unpopuläre Maßnahmen ergriffen, um das Platzangebot und die Dichtigkeit von iPhone und co. zu maximieren. Eine davon war etwa, die 3,5 Millimeter-Klinke am iPhone wegzurationalisieren. Der Schritt löste lang anhaltende heftige Proteste der Community aus, rief indes aber recht bald verschiedene Nachahmer auf den Plan.



Apple Watch könnte ihre Knöpfe verlieren, Kunden können aber weiter am Rad drehen
4 (80%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert