News & Rumors: 11. June 2018

watchOS 5-Beta zurück und Beta 2 von iOS 11.4.1, macOS 10.13.6 und tvOS 11.4.1 verfügbar

watchOS5_Schwimmer_thumb

Apple hat am heutigen Montag Abend neue Betas für zahlreiche Systeme veröffentlicht. Registrierte Entwickler können neue Testversionen von iOS 11.4.1, macOS 10.13.6 und tvOS 11.4.1 herunterladen und installieren. Zudem ist die erste watchOS 5-Beta zurück, die apple zuvor aufgrund eines Problems mit dem Update-Prozess zurückgezogen hatte.

Heute Abend hat Apple einige neue Betas zum Download bereitgestellt. Am interessantesten ist hier, dass die erste Beta von watchOS 5 wieder für Entwickler zur Verfügung steht.

Apple hatte sie bereits kurz nach der Keynote der WWDC 2018 gemeinsam mit iOS 12, macOS Mojave und tvOS 12 bereitgestellt. Mit watchOS 5 gab es im weiteren jedoch ein Problem, bei dem die Apple Watch verschiedener Nutzer während des Updates hängen geblieben war und die Uhr somit unbenutzbar wurde.

Apple hatte die Beta und das Beta-Profil daraufhin zurückgezogen.

Auch nun ist zunächst Vorsicht bei der Aktualisierung angeraten.

Wer es dennoch riskieren möchte, kann das Beta-Profil erneut installieren oder das Update laden, falls dies bereits der Fall ist. Um zu beginnen, muss die Apple Watch zu mindestens 50% geladen, mit einem WLAN verbunden und in Reichweite des gekoppelten iPhones sein.

Auch Betas für iOS, macOS und tvOS

Weiterhin hat Apple heute auch neue Betas der derzeitigen Versionen von iOS, macOS und tvOS veröffentlicht.

iOS 11.4.1, macOS 10.13.6 und tvOS 11.4.1 können ab sofort von registrierten Entwicklern geladen werden.

Diese Updates sind nur mehr minimale Aktualisierungen, die hauptsächlich die Verbesserung von Performance, Sicherheit und Stabilität von iOS-Geräten, dem Mac und dem Apple TV adressieren.

eine Public Beta für freiwillige Tester dürfte ebenfalls demnächst verfügbar werden.



watchOS 5-Beta zurück und Beta 2 von iOS 11.4.1, macOS 10.13.6 und tvOS 11.4.1 verfügbar
4.13 (82.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert