News & Rumors: 6. August 2018

Apple Watch: Erster Jailbreak für die Uhr ist da

Apple Watch Series 3, Bild: Apple
Apple Watch Series 3, Bild: Apple

Der erste Jailbreak für die Apple Watch ist da. Es fragt sich allerdings, was damit anzufangen ist. Eine neue Jailbreak-Bewegung wird sich daraus wohl kaum entwickeln.

Die Apple Watch lässt sich schon seit geraumer Zeit mit Apps bespielen. Diese müssen allerdings ebenso aus dem App Store stammen und durch Apples Review-Prozess wie alle Apps für iOS auch. Nun ist ein erster Jailbreak für die Apple Watch aufgetaucht. Jelbrek Time ermöglicht den freien Zugriff auf das Dateisystem, das ist seit watchOS 4 auch das von Apple entwickelte APFS.

Daneben ist es mit Jelbrek Time theoretisch möglich, eigene Apps auf der Apple Watch zu installieren. Derzeit gibt es aber noch keine Anwendungen, die nur auf diesem Wege zu ihren Anhängern kommen und es ist auch nicht abzusehen, dass sich hier noch eine große nachfrage entwickelt.

Entwickler stellt keine Updates bereit

Der Entwickler von Jelbrek Time stellt auch klar, dass er hier eher einen Beweis der Machbarkeit eines Jailbreaks auf der Apple Watch vorlegen wollte. Er werde keine Updates für die Anwendung bereitstellen, teilte er umgehend mit.

Auch kann Jelbrek Time nur unter watchOS 4.1 betrieben werden, das bereits überholt ist. Schließlich läuft die Anwendung auch nur auf der aktuellen Apple Watch Series 3.

Jailbreaks waren vor Jahren an iPhone und iPad sehr beliebt, doch der Aufwand für ihre Realisierung wurde immer größer, gleichzeitig hat Apple mit nachgerüsteten Funktionen, die teils aus der Jailbreak-Szene abgeschaut waren, die Nachfrage immer weiter verringert.



Apple Watch: Erster Jailbreak für die Uhr ist da
4 (80%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert