News & Rumors: 30. October 2018,

iOS 12.1, macOS 10.14.1, watchOS 5.1 und tvOS 12.1 für alle Nutzer erschienen

ios12_apple-memoji_06042018_big.jpg.large_2x
Die Memojis

Apple hat heute Abend iOS 12.1 für alle Nutzer kompatibler iPhones und iPads veröffentlicht wie angekündigt. Auch Macs und die Apple Watch erhalten ein Update, ebenso wie das Apple TV.

Apple hat heute Abend iOS 12.1 für alle Nutzer zum Download bereitgestellt.

Auf einem iPhone Xs Max ist das Update ungefähr 484 MB groß.

iOS 12.1 war gestern Abend deutscher Zeit von Apple für den Release heute angekündigt worden.

Apple hat 70 neue Emojis in das Update einfließen lassen und auch die Gruppenanrufe für Facetime endlich für alle Nutzer gebracht.

Damit lassen sich Gespräche mit bis zu 32 Teilnehmern in Ton oder Video führen.

Doch das interessanteste neue Feature ist zweifellos die eSIM-Funktionalität. Diese steht mit iOS 12.1 auf allen iPhones von 2018 zur Verfügung und erlaubt erstmals die Nutzung von zwei SIM-Karten auf einem iPhone, wenn auch eingeschränkt.

Auch Update für den Mac, die Apple Watch und das Apple TV

Ferner hat Apple auch macOS Mojave 10.14.1 und watchOS 5.1 für alle Nutzer eines kompatiblen Macs oder einer kompatiblen Apple Watch (alle außer Apple Watch Series 0) zum Download bereitgestellt.

Beide enthalten ebenfalls insgesamt 70 neue Emojis.

macOS Mojave 10.14.1 beinhaltet darüber hinaus ebenfalls noch das Gruppenanrufe-Feature für Facetime.

Schlussendlich wurde auch tvOS 12.1 für alle Nutzer eines Apple TV ab Apple TV 4 zum Download freigegeben.



iOS 12.1, macOS 10.14.1, watchOS 5.1 und tvOS 12.1 für alle Nutzer erschienen
3.8 (76%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Tobias (31. Oktober 2018)

    Hab mir meine Apple Watch 4 beim Update gebrickt, sehe seit Stunden nur das Apple Logo. Reset durch Drücken beider Buttons passiert, hängt dann aber wieder an gleicher Stelle.

    Bitte wartet mit dem Update! Es scheint zwar nur ein Teil der User betroffen zu sein, ich rechne aber damit dass das Update zurückgezogen und gefixt wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>