News & Rumors: 5. December 2018

HomePod startet 2019 in China und erhält chinesische Siri-Unterstützung

HomePod_Test

Der HomePod wird Anfang nächsten Jahres auch in China starten, das gab Apple heute bekannt. Aus diesem Grund hat das heute veröffentlichte Update für den Smart Speaker auch die chinesische Sprachunterstützung hinzugefügt. Ein Marktstart in China wäre strategisch relevant.

Apples Smart Speaker wird es Anfang kommenden Jahres auch nach China schaffen. Wie das Unternehmen heute angekündigt hat, wird man den HomePod nächstes Jahr in den riesigen fernöstlichen Markt bringen. Ein genaues Startdatum gab Apple allerdings noch nicht bekannt.

Der HomePod hatte heute ein Update auf die Software-Version 12.1.1 erhalten, es wird automatisch installiert, wenn das zugehörige iPhone das Update auf iOS 12.1.1 durchführt, das ebenfalls heute Abend deutscher Zeit veröffentlicht worden ist.

Apple tut gut daran, seinen Smart Speaker möglichst bald nach China zu bringen.

Langsame Verbreitung in Schlüsselmärkten

Verglichen mit der Verbreitung der Marktführer Amazon und Google mit ihren Lautsprechern Echo und google Home, ist der HomePod ein Zwerg. Das liegt einerseits an der adressierten Zielgruppe, wenig preisbewusste Power-Nutzer, die fest im Apple-Universum verwurzelt sind und andererseits am langsamen Start.

Lange war der HomePod nur in den USA, Großbritannien und Australien erhältlich, bevor er dann nach Deutschland, Frankreich, Japan und zuletzt nach Mexiko und Spanien kam.

China ist aber ein ungleich wichtigerer Markt als die beiden letztgenannten und zudem bereits fast uneinnehmbar für Apple und co., denn dort sind bereits vitale Mitbewerber unterwegs. Lokale Größen wie der Shopping-Gigant Alibaba haben schon sehr erfolgreiche Smart Speaker in den Markt geschickt.

Der HomePod wird es schwer haben, sich in chinesischen Wohnzimmern zu etablieren.



HomePod startet 2019 in China und erhält chinesische Siri-Unterstützung
4.2 (84%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>