News & Rumors: 9. January 2019

iOS könnte SMS-Nachfolger RCS unterstützen

iOS iMessage App Store (iPhone 7)
iOS iMessage App Store (iPhone 7) - Apple

Der Nachfolger der SMS könnte bald auch vom iPhone unterstützt werden. Ob aus der Technik allerdings noch ein Erfolgsmodell wird, ist fraglich. Die Netzbetreiber haben RCS nicht sehr geschickt vermarktet.

Apple geht mit seinem iMessage genannten Nachrichtendienst bekanntlich einen sehr isolationistischen Weg: Nachrichten lassen sich nur zwischen Apple-Kunden austauschen, hier jedoch auf allen Geräten. Android und der Rest der Welt ist aber außen vor und das wird sich, aller gegenteiligen Hoffnungen und Gerüchte zum Trotz, wohl auch nicht ändern.

Icon der Nachrichten-App in macOS

Icon der Nachrichten-App in macOS

Doch Apple beweist bei einer anderen Technik möglicherweise mehr Teamgeist und das könnte dem designierten Nachfolger der guten alten SMS doch noch zu einem späten teilweisen Durchbruch verhelfen.

RCS könnte von iOS unterstützt werden

Die Rede ist vom Standard RCS: Der sollte nach dem Willen der Netzbetreiber dereinst die SMS und ihre Erweiterung MMS beerben. RCS kann alles, was iMessage auch kann: Neben Text lassen sich damit auch Bilder, Videos, Dateien, Kontakte und Standortdaten austauschen. Auch Anwendungen wie Telefonie mit begleitetem Whiteboard sind möglich. Doch RCS hat einen glatten Fehlstart hingelegt: Statt ab Werk ins Handy integriert, war der Dienst nur mittels spezieller Apps nutzbar, die vom Netzbetreiber teils schlampig programmiert wurden und funktionierte zu allem Überfluss noch nicht einmal von Anfang an netzübergreifend.

Zwar haben Microsoft und Google den Dienst aufgegriffen, doch Microsoft spielt auf dem Smartphone keine Rolle mehr und Google hat RCS zwar in seine Nachrichten-App integriert, aber nie beworben. Nun zeigt eine auf Reddit aufgetauchte Folie, dass Apple sich mit dem Gedanken  trägt, RCS in iOS zu implementieren.Das Ziel. Kunden mit Nutzern außerhalb der Apple-Welt kommunizieren zu lassen und zwar mit allen von iMessage bekannten Komfortfunktionen. Wann ein RCS-Support realisiert werden kann, falls es überhaupt dazu kommt, ist allerdings unklar.



iOS könnte SMS-Nachfolger RCS unterstützen
4.5 (90%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert