News & Rumors: 29. January 2019

Apple-Streamingdienst soll im April in der TV-App starten

Apple TV 4K, Bild: Apple
Apple TV 4K, Bild: Apple

Apple soll seinen neuen Streamingdienst bereits im April starten. Kunden können ihn dem Vernehmen nach dann innerhalb der TV-App buchen. Einige Inhalte soll es sogar kostenlos zu sehen geben.

Apple wird wohl dieses Jahr mit seinem geplanten Streamingdienst an den Start gehen. Wie nun in einemaktuellen Bericht vermutet wird, könnte dieser neue Service schon im April starten. Bislang kam wiederholt die Frage auf, wie Kunden die Inhalte konsumieren werden können. Laut Bericht wird es möglich sein, in der TV-App ein Abo zu buchen, bislang dient diese App als hierzulande weitgehend unbeachteter Sammler für Inhalte aus verschiedenen Mediatheken. Über weitere Details verrät der Bericht nichts, so ist etwa noch abzuwarten, wie Apple das Angebot preislich einordnen wird.

Einige Inhalte auch kostenlos?

Apple lässt schon seit einiger Zeit zahlreiche Originals produzieren und hat zu diesem Zweck immer wieder Schauspieler angeworben, sowie Verträge mit Filmstudios und Produzenten gemacht. Man möchte ein familienfreundliches Angebot kreieren, was schon einige Filmemacher entnervt das Handtuch schmeißen ließ.

Genretechnisch ist man recht breit aufgestellt: Von Drama über Science-Fiction und Unterhaltung ist vieles dabei. Wie in dem Bericht ausgeführt wird, werden Kunden auch einige Inhalte kostenlos sehen können, dies wurde früher schon vermutet. Ob das allerdings so bleibt, ist offen.

Früher oder später muss Apple auch hier die Kosten wieder hereinholen.

Analysten sehen indes zumindest das Potenzial für den neuen Dienst, innerhalb weniger Jahre zu einem ernsthaften Konkurrenten für Netflix und Amazon heranzureifen. Das wird natürlich wesentlich davon abhängen, ob die Inhalte beim Zuschauer ankommen und das Preismodell überzeugt.



Apple-Streamingdienst soll im April in der TV-App starten
4.37 (87.37%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert