News & Rumors: 5. February 2019

Kostenloses Datenvolumen: Telekom verschenkt wieder 300 MB im Februar

Logo Telekom
By Deutsche Telekom AG [Public domain], via Wikimedia Commons

Die Deutsche Telekom verschenkt wieder kostenloses Datenvolumen. Kunden des Magenta-Konzerns können im Februar 300 MB zusätzlich versurfen. Die Konditionen zur Teilnahme an dieser Aktion sind die selben wie immer.

Die Deutsche Telekom legt eine Aktion neu auf, die inzwischen schon viele Kunden kennen dürften. Der Mobilfunkanbieter verschenkt erneut kostenloses Datenvolumen. Im Februar erhalten Kunden des Unternehmens 300 MB kostenloses Inklusivvolumen geschenkt, das sie versurfen können, bevor wieder ihr vertragliches Inklusivvolumen belastet wird. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, muss wie immer bei solchen Angeboten der Telekom vorgehen.

Aktivierung erfolgt über die Magenta-App

der Telekom

Um die zusätzlichen kostenlosen 300 MB Datenvolumen nutzen zu können, müssen Sie die App Mein Magenta auf eurem iPhone installiert haben. Mit dieser App könnt ihr euren Mobilfunkvertrag verwalten, etwa Vertragsdaten ändern oder Tarifoptionen buchen oder kündigen. Über die App spielt die Telekom aber auch Deals oder Aktionen aus. Wenn ihr euch in der App mit eurem Telekom-Account einloggt, könnt ihr die 300 MB Zusatzvolumen aktivieren.

Im vergangenen Jahr hat die Telekom diese Aktion in mehreren aufeinanderfolgenden Monaten aktiviert, außerdem werden immer wieder Datengeschenke über die App an die Kunden verteilt, zuletzt etwa im Advent 2018.

Leider gilt das Angebot nur für Privatkunden der Telekom mit einem Laufzeitvertrag. Kunden mit einem Business-Vertrag sind ebenso außen vor wie Kunden, die ihren Vertrag nicht direkt bei der Telekom abgeschlossen haben.



Kostenloses Datenvolumen: Telekom verschenkt wieder 300 MB im Februar
3.92 (78.33%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert