News & Rumors: 6. February 2019

iPhone 7 und 8 kehren zurück: Apple umgeht Verkaufsverbot mit Designänderung

iPhone 8 und iPhone 8 Plus, Bild: Apple
iPhone 8 und iPhone 8 Plus, Bild: Apple

Apple bringt das iPhone 7 und 8 wieder zurück nach Deutschland. Die beiden Modelle, die bei Dritthändlern nie aus den Regalen verschwunden waren, werden wohl bald auch wieder bei Apple selbst erhältlich sein – leicht modifiziert.

Apple ist dabei, das Verkaufsverbot für das iPhone 7 und iPhone 8 zu unterlaufen, das Qualcomm erwirkt hatte. Kurz vor Weihnachten war es dem kalifornischen Chipentwickler gelungen, die Richter am LG München davon zu überzeugen, dass Apple diverse Patente zur Energieersparnis in Modem-Chips von Intel verletzt, die Qualcomm hält, MacNotes berichtete. Als Reaktion darauf nahm Apple die Geräte zwar aus dem Vertrieb, sie blieben aber bei Dritthändlern erhältlich. Bevor Qualcomm nun seinen Plan umsetzen und auch diese Geräte zurückrufen lassen kann, schlägt Apple einen anderen Weg ein.

Überarbeitete iPhones für den deutschen Markt

Wie das Onlineportal WinFuture aus Kreisen des deutschen Einzelhandels erfuhr, soll Apple demnächst das iPhone 7 und 8 mit einem leicht modifizierten Envelope Tracker auf den deutschen Markt bringen. Diese Modifikation werde dann dazu führen, dass die bewussten Qualcomm-Patente nicht mehr verletzt werden. Wie es weiter heißt, werde Apple mit dem Vertrieb der überarbeiteten iPhones in etwa vier Wochen beginnen.

Damit hätte das Verkaufsverbot in seiner jetzigen Form jede Wirksamkeit verloren. – es wäre aber ein teurer Spaß für Qualcomm. Zuzüglich Gerichtskosten hat die Maßnahme das Unternehmen rund 1,34 Milliarden Euro gekostet.

Unterdessen gingen vier weitere Verfahren gegen Apple verloren, wie wir hier berichteten. Das LG Mannheim konnte sich der Argumentation Qualcomms nicht anschließen, dass Apple mit der Suche Spotlight unter iOS einige Patente der Kalifornier verletzte.



iPhone 7 und 8 kehren zurück: Apple umgeht Verkaufsverbot mit Designänderung
4.08 (81.67%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert