News & Rumors: 19. February 2019

iPad Mini 5: Apple soll am aktuellen Design festhalten

iPad Mini 4
iPad Mini 4 - Apple

Apple wird das iPad Mini 5 wohl ohne nennenswerte Designänderungen auf den Markt bringen. Ein bekannter Leaker bezieht sich auf ihm angeblich vorliegende authentische Renderings und danach wird sich das neue Modell zumindest äußerlich kaum vom aktuellen iPad Mini 4 unterscheiden.

Im Frühling diesen Jahres wird Apple wohl ein neues iPad Mini auf den Markt bringen. Entsprechende Vermutungen machen seit Monaten in der Gerüchteküche die Runde. Nun hat sich ein bekannter Leaker der Plattform OnLeaks zu diesem Thema zu Wort gemeldet. Auf Twitter spricht er über das Design des neuen iPad Mini 5.

Danach wird man dieses aber zumindest auf den ersten Blick kaum vom aktuellen, vier Jahre alten iPad Mini 4 unterscheiden können. Lediglich das Mikrofon soll auf die obere Seite in die Mitte des Gehäuses gewandert sein. Der Tweet bezieht sich auf Renderings des neuen Modells, die dem OnLeaks-Mann vorliegen sollen. Die Vermutung, Apple werde an dem Gerät aber allenfalls kosmetische Änderungen vornehmen, wurde aber schon zuvor geäußert.

9,7 Zoll-iPad mit etwas größerem Display?

Hingegen könnte sich beim 9,7 Zoll-iPad etwas tun. Das aktuell günstigste Tablet von Apple soll ab 2019 ein etwas größeres Display bieten. Die Rede war zuletzt von einem 10,2 Zoll-Panel, wie MacNotes berichtete.

Auch diese Vermutung entspricht dem, was bereits vor einigen Wochen angenommen wurde. Wann Apple die neuen Modelle vorstellen wird, ist allerdings noch unklar.



iPad Mini 5: Apple soll am aktuellen Design festhalten
4 (80%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert