News & Rumors: 5. March 2019

Glas statt Plastik: Faltbares iPhone in ein paar Jahren möglich

gorilla-glass-6
Gorilla Glass 6 - Corning

Smartphones mit faltbarem Glas könnten in wenigen Jahren im Bereich des möglichen liegen: Der Displayhersteller Corning entwickelt aktuell faltbares Glas, das in Smartphones zum Einsatz kommen soll. Aktuelle Modelle sind hier noch auf Plastik angewiesen.

Apple hat als einer der wenigen Smartphonehersteller noch kein faltbares iPhone im Angebot. Samsung und Huawei dagegen haben unlängst vorgelegt und erste Modelle präsentiert. Diese sind allerdings einerseits extrem teuer – der Mindestpreis liegt bei 2.000 Euro – andererseits ist die technische Entwicklung noch in den Anfängen, wie wir zuletzt in unserem Redaktions-Podcast vom Sonntag diskutiert hatten. So wird für die Displayabdeckung hier aktuell auf Plastik gesetzt wie in den frühen Handys. Apple hatte indes nie ein iPhone mit Plastik im Lineup, Steve Jobs hatte das damals von Anfang an ausgeschlossen. Aber womöglich gibt es in einigen Jahren doch ein faltbares iPhone – mit Glasdisplay.

Corning entwickelt flexibles Glas

Der Hersteller von Spezialglas Corning hat einen besonderen Glastyp in der Entwicklung, der biegsam sein soll. Dieses neue Glas kombiniert das klassische Gorilla Glass, das aktuell in vielen Smartphones verbaut wird und recht robust und sturzunempfindlich ist, mit Willow Glas. Das ist biegsam, hat aber den Nachteil, nicht in direkter Nähe zu elektronischen Komponenten eingesetzt werden zu können, da diese durch das Glas geschädigt werden. Gorilla Glass hingegen ist keinesfalls biegsam. Corning versucht nun, die Vorzüge beider Materialien auszubalancieren, um das perfekte faltbare Glas zu erhalten. Es wird noch Jahre dauern, bis dabei ein marktreifes Produkt herauskommt, stellt Corning gegenüber Wired klar. Aktuelle erste Samples existieren zwar schon, erfüllen aber keinesfalls die Leistungsanforderungen.

Wenn man aber in einigen Jahren so weit ist, hat sich das faltbare Smartphone entweder durchgesetzt oder ist reif für die Masse, dann wäre für Apple der perfekte Zeitpunkt für ein faltbares iPhone.



Glas statt Plastik: Faltbares iPhone in ein paar Jahren möglich
4.19 (83.75%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert