News & Rumors: 14. March 2019

iCloud aktuell mit Problemen: Mail, Kontakte, Backup und zahlreiche andere Dienste gestört

Apples iCloud
Bild: Apple

Aktuell kommt es zu vielfältigen Störungen in Apples iCloud. Eine ganze Anzahl an Diensten ist davon betroffen, darunter iCloud Drive, iWork, Kontakte und Kalender. Die Probleme betreffen nur wenige Nutzer und treten seit heute Nachmittag auf.

Gestern traf es Facebook, heute trifft es Apple: Die iCloud leidet zur Stunde noch immer unter einem massiveren Performanceeinbruch. Bei der Nutzung einer ganzen Reihe von Diensten kommt es derzeit zu Problemen, wie sich auf Apples Statusseite einsehen lässt. So ist etwa das iCloud-Backup aktuell von dem Problem betroffen, des Weiteren auch die Accountanmeldung der Apple-ID. Die iCloud-Funktionen der iWork-Programme Pages, Numbers und Keynote hat es ebenfalls erwischt, sowie die Synchronisierung des Kalenders und der Kontakte. Auch die iCloud-Erinnerungen sind von der Beeinträchtigung betroffen.

Zudem kommt es zu Problemen bei der Nutzung von iCloud Drive, iCloud Mail und Mail Drop sowie bei der Synchronisierung von Lesezeichen und Tabs in Safari.

Probleme traten bereits in den letzten Tagen auf

Wie üblich sind auch hier nur einige wenige Nutzer von den allerdings global auftretenden Störungen betroffen. Diese hatten sich scheinbar in den letzten Tagen bereits angedeutet. So kam es zuletzt immer wieder zu sporadischen Problemen etwa mit iWork und iCloud Drive. Der Abgleich aktueller Änderungen von und und in Dateien setzte wiederholt aus.

In der Regel hat Apple diese Probleme innerhalb weniger Stunden wieder repariert, in manchen Fällen kann das aber auch eine Nacht dauern.



iCloud aktuell mit Problemen: Mail, Kontakte, Backup und zahlreiche andere Dienste gestört
3.81 (76.25%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>