News & Rumors: 17. April 2019

macOS 10.15: Mac-Fenster auf dem iPad und sogar mit Apple Pencil-Support?

Apple_MacBook_Pro_update_13in_15in_07122018
MacBook Pro 2018 - Apple

Eine neue Funktion für den Mac soll es erlauben, Bildschirminhalte flexible auf externe Displays und auch das iPad zu übertragen. Sogar der Apple Pencil würde sich so für die Arbeit am Mac einsetzen lassen.

Der Mac und das iPad könnten bald ein wenig effizienter zusammenarbeiten. Anscheinend plant Apple eine Funktion, mit der sich Bildschirminhalte flexibler auf anderen Displays darstellen lassen. ein Bericht von 9to5Mac beschreibt eine Funktion, die bei Apple intern offenbar derzeit Sidecar genannt wird. sie erlaubt es, ein beliebiges Fenster auf ein beliebiges externes Display zu legen.

Dieses Display kann ein an den eigenen Mac angeschlossener Monitor sein, es kann sich dabei aber auch um ein iPad handeln. Dies wird aktuell bereits von zahlreichen Tools verschiedener Drittanbieter angeboten, das bekannteste unter ihnen ist wohl Luna Display. Apple würde hier aber künftig ein Dritt-Werkzeug überflüssig machen.

Auch Apple Pencil soll unterstützt werden

Wenn der Nutzer ein Fenster auf ein iPad legt, an dem der Apple Pencil unterstützt wird, könnte er anschließend auch mit dem Pencil in diesem Fenster am iPad arbeiten. Somit käme der Apple Pencil erstmals auch für die Arbeit an Inhalten in Frage, die am Mac bearbeitet werden.

Die Nutzung des neuen Features soll sehr intuitiv vonstatten gehen: Ein Fenster wird auf ein externes Display gelegt, indem der Nutzer mit der Maus über den Maximieren-Button in dem gewünschten Fenster fährt. Anschließend öffnet sich ein Menü, in dem sich die Übertragung aktivieren lässt, heißt es zumindest in dem Bericht. Ob es wirklich so kommt, wird sich zeigen, wenn Apple die erste Version von macOS 10.15 an die Entwickler ausgibt. Das passiert im Rahmen der WWDC 2019, die im Juni stattfindet.

Die finale Fassung von macOS 10.15 und der übrigen neuen Hauptversionen erreicht die Nutzer im Herbst.



macOS 10.15: Mac-Fenster auf dem iPad und sogar mit Apple Pencil-Support?
4.36 (87.27%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert