News & Rumors: 14. May 2019

iPhone XR: Buntes iPhone könnte zwei neue Farben erhalten

iPhone-XR-2019 Rendering Kamera (1) – OnLeaks
iPhone XR 2.0 Rendering - OnLeaks

Das iPhone XR soll einen Nachfolger erhalten, der den Kunden zwei neue Farben zur Auswahl stellt. Das bunteste iPhone seit Jahren würde, so heißt es jetzt, zwei Farben verlieren, um dafür zwei neue Versionen zu bringen.

Apple soll die Palette der verfügbaren Farben beim iPhone XR in diesem Jahr leicht ändern. Der Nachfolger des aktuellen LCD-iPhones soll nicht länger in den Farben Koralle und Blau erhältlich sein, so berichtet es zumindest eine Quelle aus Japan unter Berufung auf verlässliche Quellen im Umfeld von Apple.

Stattdessen, so heißt es in dem Bericht, werde Apple das neue iPhone mit LCD-Panel in den neuen Farben Lavendel und Grün anbieten. Schwarz, Weiß und die übrigen Versionen sollen hingegen unverändert erhältlich bleiben.

Das bunteste iPhone seit langem

Apple hatte schon seit Jahren kein wirklich buntes iPhone mehr im Lineup. Der letzte Versuch mit etwas mehr Farbenfreude war das iPhone 5c, es kam in einem Plastikgehäuse in verschiedenen bunten und knalligeren Farbtönen und war – das kann man ohne weiteres sagen – ein echter Flop.

Länger sah es so aus als würde das iPhone XR diesem Modell folgen, doch aktuell kann man n nicht von einem Fehlstart sprechen. Das Nachfolgemodell des iPhone XR wird wohl die duale Kamera der aktuellen Modelle erben, jedoch vermutlich in einem quadratischen Array, wie ihn auch die neuen Top-Modelle besitzen werden.

Wie das iPhone Xr-Nachfolgemodell aussehen könnte, wurde bereits näherungsweise in einem Video gezeigt, das auf Renderings basiert, die sich wiederum auf die aktuellen Gerüchte stützen.



iPhone XR: Buntes iPhone könnte zwei neue Farben erhalten
3.9 (78%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert