News & Rumors: 16. May 2019

Apple Pay in Holland: Interne Beta-Phase soll laufen

Apple Pay Thumb
Apple Pay - Apple

Apple Pay wird in den Niederlanden wohl bald starten. Wie es aussieht, testet man gerade die technischen Systeme. Dass der Start in den nächsten Wochen oder Monaten ansteht, war bereits bekannt, ebenso wie erste teilnehmende Banken.

Apple wird wohl bald den Startschuss für Apple Pay in den Niederlanden geben. Wie nun ein wacher Beobachter bemerkt hat, hat Apple offenbar einen internen Beta-Test der technischen Systeme in dem Nachbarland anlaufen lassen.

Allerdings lässt das nicht auf einen möglichen Starttermin von Apple pay in den Niederlanden schließen. Diese Testphase dürfte ausführlich und sorgfältig durchgeführt werden.

Apple Pay in den Niederlanden: Erste teilnehmende Banken bereits bekannt

Dass freilich Apple Pay in Holland bald kommt, steht fest. Apple kommuniziert diesen Umstand bereits auf seine niederländischen Webseite. Auch hatte die Großbank ING aus den Niederlanden bereits via Social Media wissen lassen, ihren Kunden ins Zukunft Apple Pay anbieten zu wollen.

Ob das auch bedeutet, dass der Dienst für die deutschen Kunden der Bank zeitnah ausgerollt wird, steht dagegen noch nicht fest, auch wenn ING das erklärtermaßen auf der Agenda hat.

Apple Pay steht mit dem jüngst erfolgten Start in Island, macNotes berichtete, in 34 >Märkten angeboten. Es ist Apples erklärtes Ziel, diese Zahl noch bis zum Ende des Jahres auf 40 zu erhöhen. Mit dem in nächster Zeit anstehenden Start in 13 weiteren europäischen Märkten, über den MacNotes zuvor berichtete dürfte dies allerdings kein Problem mehr sein.



Apple Pay in Holland: Interne Beta-Phase soll laufen
4.67 (93.33%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert